Bitte geben Sie ein Reiseziel ein
Daten
Check-In
Datum wählen
Check-Out
Datum wählen
Check-In
Datum wählen
slash
Check-Out
Datum wählen
Suchen
Filtern
close
COVID-Zonen
Grüne Zone
Gelbe Zone
Red Zone
Sterne
1 Stern
10004
2 Sterne
370
3 Sterne
2168
4 Sterne
1201
5 Sterne
121
Hotel-Ausstattung
Kostenloses WLAN
6284
Restaurant
4703
Rezeption rund um die Uhr geöffnet
Kostenfreie Parkplätze
5283
Flughafenshuttle
1134
Mehr arrow
Entfernung vom Zentrum
Weniger als 1 km
359
Weniger als 3 km
536
Weniger als 5 km
682
Entfernung vom Flughafen
Weniger als 1 km
6
Weniger als 3 km
50
Weniger als 5 km
124

Hotels auf den Balearischen Inseln (15013 Ergebnisse)

  • Iberostar Selection Playa de Palma
2 Erwachsene
Zimmer auswählen
  • Ferienhaus Cala Murada 181s
  • Hotel Hospes Maricel & SPA
2 Erwachsene
Zimmer auswählen
  • Boutique Hotel la Moraleja (Adults only)
2 Erwachsene
Zimmer auswählen
  • Villa es Rasquells
  • Hotel Sa Torre (Adults only)
2 Erwachsene
Zimmer auswählen
  • Iberostar Heritage Llum Portocolom
2 Erwachsene
Zimmer auswählen
  • Modern Villa in St Josep de Sa Talaia with Private Swimming Pool
  • Can Aulí Luxury Retreat
  • Ferienhaus Cala Murada 180s

Balearische Inseln Travel Guide

Als ein Archipel im westlichen Mittelmeer spielen die Balearischen Inseln eine wesentliche Rolle für Touristen, die Strandurlaub und Wasseraktivitäten gern haben. Tatsächlich ist dieses Reiseziel wegen seines warmen Klimas, gut ausgebauter Infrastruktur und einer Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten weithin bekannt. Heutzutage sind Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera die populärsten Inseln des Archipels. Wenn Sie Ihre Reise von bezaubernden Buchten, wunderschönen Sonnenuntergängen und üppigen Naturlandschaften umgeben, die mit Services von höchster Qualität kombiniert werden, genießen möchten, sollten Sie unbedingt die Balearen besuchen.

Balearic

Geografische Lage

Dieser Archipel befindet sich direkt vor der spanischen Küste. Gleichzeitig dient es als die autonome Gemeinschaft Spaniens, die mit der gleichnamigen spanischen Provinz koextensiv ist. Sobald Sie dieses Reiseziel erreichen, können Sie durch die Wälder, Mandelbäume, fruchtbaren Ebenen und schroffen Felsen beeindruckt werden. Wiederum wird Puig Major als der höchste Punkt der Inseln bezeichnet, der sich auf 1,445m über der Insel Mallorca erhebt, wohingegen der tiefste Punkt des Archipels das Mittelmeer (0 m) ist. Das Territorium wurde durch das Autonomiestatut von 1983 festgelegt. Heutzutage ist es berühmt dank der Inseln, die jährlich von ca. 14 Millionen Touristen besucht werden.

Beliebte Urlaubsorte

Mallorca

Mallorca

Diese Insel ist Ibiza ähnlich in Bezug auf das Nachtleben, obwohl sie ebenfalls für ihre sauberen Strände und zahlreiche Wasseraktivitäten wie z.B. Tauchen, Windsurfen, Angeln, Segeln und sogar Surfen bekannt ist. Auf dem Territorium von Mallorca kann man die mediterranen wunderschönsten Buchten, Strände mit weißem Sand und Pinienhaine finden. Außerdem wird es empfohlen, die Hauptstadt der Insel in Betracht zu ziehen und zwar Palma de Mallorca, welche die perfekte Kombination aus Entspannung am Meer und Kultur anbietet. Die Kathedrale von La Seu, arabische Bäder, das Casco Antiguo und das Schloss Bellver gelten beispielsweise als lokale Hauptsehenswürdigkeiten.

Menorca

Menorca

Trotz der Tatsache, dass diese Insel unter den Liebhabern des Partylebens ist, ist sie immer noch für die Leute geeignet, die einen mehr entspannten Urlaub vorziehen. Tatsächlich haben die Besucher dieser Insel die Gelegenheit, ihren Urlaub auf den 80 Stränden und Buchten zu genießen. Die Mehrheit dieser Orte ist noch unberührt und von Pinien bzw. typischen mediterranen "Macchia"-Bäumen gesäumt. Darüber hinaus gilt das türkisfarbene Wasser als das Wahrzeichen der Insel.

Ibiza

Ibiza

In Bezug auf junge Leute kann man behaupten, dass diese Altersgruppe normalerweise Ibiza für ihren Urlaub wählt. Dies erklärt sich mit der Fülle der Nachtclubs, Bars und Pubs auf der Insel. Außerdem erregt dieser Ort die Aufmerksamkeit seiner Besucher mit dem fantastischen Klima für einen Strandurlaub, weil es mehr als 300 Sonnentagen jedes Jahr gibt. Als ein Paradies für die Feierwütigen und Nacht-Raver wird diese Insel jährlich von 7 Millionen Touristen besucht. Deswegen wenn Sie ein Liebhaber der Unterhaltung und den endlosen Partys sind, kommen Sie auf diese Insel.

Formentera

Formentera

Mit einer Fläche von etwa 83 km² gehört diese Insel immer noch zur Liste der beliebtesten Reiseziele auf den Balearischen Inseln. Abgesehen von der Tatsache, dass sie über keinen Flughafen verfügt und nur mit der Fähre erreichbar ist, ist die Anzahl der Reisenden auf Formentera in den letzten Jahren um 4,5 % gestiegen. Heutzutage wird es jährlich von ca. 3,2 Millionen Touristen besucht. Solche beträchtliche Beliebtheit erklärt sich mit der Fülle der prächtigen Boutique-Hotels, den leeren Stränden und dem köstlichen Essen. Zusätzlich macht der Mangel an den überfüllten Stränden diesen Ort zu einem Paradies für Liebhaber der Ruhe und Stille.

Die beste Reisezeit für die Balearischen Inseln

Unter der Berücksichtigung, dass das mediterrane Archipel das ganze Jahr über angenehmes Wetter bietet, gibt es keine schlechte Zeit für dieses Reiseziel. Es gibt jedoch die Saisons, in denen der Strandurlaub hier interessanter sein sollte. Das Wetter auf dem Archipel wird normalerweise durch milde Winter und angenehm warme Sommer gekennzeichnet. Im Sommer kann die Temperatur mehr als 30 °C erreichen, wohingegen eine Temperatur von 15 °C für den Winter typisch ist. Dementsprechend, wenn Sie eine sonnige Reise mit den Services der höchsten Qualität in Hotels und Restaurants genießen möchten, besuchen Sie die Balearischen Inseln von Mai bis Oktober.

Die besten Freizeitaktivitäten auf den Balearischen Inseln

Balearic

● Besuchen Sie eines der eindrucksvollsten bergigen Dörfer namens Valldemossa, das auf Mallorca liegt.
● Tanzen Sie in den Clubs von Ibiza bis zum Sonnenaufgang.
● Entdecken Sie die stimmungsvolle ehemalige Hauptstadt Ciutadella, welche über eine interessante Kathedrale, elegante Paläste und mittelalterliche Kirchen verfügt.
● Schnorcheln Sie an der Küste von Mallorca.
● Verbringen Sie faule Tage an den Stränden von Formentera, die für klares Wasser und lange Sandstrecken bekannt sind.

●.Besuchen Sie Palma de Mallorca, wo Sie eine breite Palette der Sehenswürdigkeiten genießen können, unter denen Can Forteza Rey, Llotja und Es Baluard Museum.
● Lernen Sie die Grundlagen von manchen Wassersportarten wie z. B. Windsurfen und Kitesurfen.
● Machen Sie sich mit den traditionellen Gerichten der Balearischen Inseln vertraut, die hauptsächlich durch Meeresfrüchte und alkoholische Getränke repräsentiert sind.
● Genießen Sie eine Kreuzfahrt entlang der Küste der lokalen Inseln.
● Bewundern Sie die UNESCO-geschützte Altstadt von Eivissa auf der Insel Ibiza.
● Besuchen Sie den Naturpark von Ses Salines auf der Insel Formentera, wo verschiedene Vogelarten und ein mit Salzwiesen bedecktes Land zu finden sind.
● Besuchen Sie Konzerte der prominenten Sänger und DJs.

Gerichte und Getränke

Balearic

Ohne Zweifel kann die lokale Küche als der Hauptvorteil der Balearischen Inseln bezeichnet werden, weil der Archipel wegen der leckersten Meeresfrüchte in der Welt weithin bekannt ist. Egal, ob Sie süßes oder herzhaftes Essen bevorzugen, Sie werden alle Ihre Erwartungen erfüllen können. Zum Beispiel sind Meeresfrüchte, Schweinefleisch, Mandeln, Olivenöl, Brot und Tomaten die Hauptzutaten lokaler Gerichte. Gleichzeitig kann die Insel ihre Besucher mit einzigartigen Gerichten beeindrucken, die in anderen Teilen der Welt nicht serviert werden. Zum Beispiel sind Ensaimada, Sobrassada, mallorquinische Suppe und der Hummer-Eintopf die beliebtesten Gerichte auf den Inseln.

Die Ensaimada ist ein spiralförmiges Gebäck, während Sobrassada als rote, dicke, würzige oder süße Wurst aus dem schwarzen Balearen-Schwein beschrieben werden kann. Abgesehen von dem Gericht, das Sie im Restaurant auswählen, sollten Sie das Trinkgeld nicht vergessen, das 10 % der Gesamtrechnung ausmacht. Wenn es um Getränke geht, sollten Touristen auf Hierbas Mallorquinas achten. Es ist ein dickflüssiger, grüner alkoholischer Likör aus verschiedenen Kräutern.

Anreise auf die Balearischen Inseln

Es gibt regelmäßige internationale Flüge nach Ibiza, Mallorca und Menorca. Große Fluggesellschaften bedienen die direkten Flüge hier, unter denen EasyJet, British Airways, Flybe, Iberia, Ryanair und Jet2. Air Nostrum ist die populärste Airline für die Reisen zwischen den Inseln. Es gibt auch eine Schmalspurbahn auf Mallorca, wohingegen es auf anderen Inseln keine Eisenbahnen gibt.

Also kann man die Inseln mit dem Schiff, dem Kreuzfahrtschiff oder der Fähre erreichen. Motorrad- und Autovermietung ist weit verbreitet hier.

Hotels und Unterkunft

Unter Berücksichtigung, dass die Balearischen Inseln unter den populärsten Reisezielen in Europa und in der ganzen Welt genannt werden, bietet dieser Archipel zahlreiche Möglichkeiten in Bezug auf die Unterkunft. Deswegen können Sie die beste Unterkunftsmöglichkeit mit Ihrem Budgets finden.

● Als ein 5-Sterne Hotel in Palma de Mallorca kann das Palacio Ca Sa Galesa als einer der besten Orte auf den Balearischen Inseln betrachtet werden. Tatsächlich ist es bekannt für die Atmosphäre des 16. Jahrhunderts in der Kombination mit den modernen Technologien.
● Das an dem angesagten Resort Playa d’en Bossa gelegene Hard Rock Hotel ist extrem bekannt als eines der besten Hotels in Ibiza. Heutzutage ist es berühmt für einen Pool, ein Strandrestaurant und Live-Auftritte.
● Wenn Sie Ihre Kenntnisse in Bezug auf das historische Erbe von Menorca und seine archäologischen Reste erweitern möchten, besuchen Sie das Hotel Torralbenc.

● Das im Herzen der Gegend Es Pujols (Insel Formentera) gelegene Blanco Hotel bietet Services der höchsten Qualität in den Zimmern, im Außenpool und in der Bar.

Mit Hilfe von HotelFriend können Sie auf jeder der Balearischen Inseln ein passendes Hotel ganz nach Ihrem Geschmack finden.