calendar jederzeit
adults Erwachsene 2, Kinder 0
Preis
Info
Klima
Karte
Regionen und Städte
Urlaub
Sehenswürdigkeiten
Ausflugsziele
Essen&Trinken
Unterkunft
Tipps
Hotels

Bayern (9 Ergebnisse)

Bayern (9 Ergebnisse)

Bayern

Bayern ist das flächenmäßig größte und zweitbevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland. Der Freistaat liegt im Südosten des Landes und hat München als seine Hauptstadt. Die Landschaft und Natur sind hier außergewöhnlich schön, im Süden hat das Bundesland Teile der Ostalpen und ein flaches Alpenvorland das sich bis zur Donau erstreckt, nördlich der Donau ist das Landschaftsbild dann durch Mittelgebirge wie zum Beispiel dem Bayrischen Wald geprägt. Mit seinen zahlreichen Tourismusregionen zählt Bayern zu den bedeutendsten Reisegebieten des Deutschlands. Den Reisenden aus aller Welt ist dieses Bundesland durch seine vielseitigen Traditionen bekannt. Da es in Bayern eine große Menge von hervorragenden Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten sowie Wellnessprogrammen gibt, gehört es auch zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen selbst.

Den Reisenden aus aller Welt ist dieses Bundesland durch seine vielseitigen Traditionen bekannt. Da es in Bayern eine große Menge von hervorragenden Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten sowie Wellnessprogrammen gibt, gehört es auch zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen selbst.

Bayern

Foto: derwiki

Klima

Klima in Bayern

Bayern ist eine der kältesten Regionen Deutschlands. Das Klima geht vom Nordwesten zum Osten vom westeuropäischen maritimen Klima in das Kontinentalklima über, ein klassisches Merkmal des Kontinentalklimas sind heiße Sommer und kalte Winter. Die Temperaturen sind von Mai bis September am höchsten, gemäßigt kalt ist es von Dezember bis Februar. Im Norden Bayerns ist es tendenziell wärmer, als im Süden.

💡

Tipp für Touristen
Für Wintersportler ist die beste Reisezeit von Oktober bis März und die touristische Hauptreisezeit dauert von Juni bis August.

Karte Bayern mit Tipps

Regionen und Städte

In Bayern gibts sieben Regierungsbezirke:
• Oberbayern
• Niederbayern
• Oberfranken
• Mittelfranken
• Unterfranken
• Oberpfalz
• Schwaben

Vier Bayerische Regierungsbezirken locken jedes Jahr tausende Touristen an, das sind:

1. Allgäu/Bayerisch-Schwaben

Diese Region ist nicht nur ein Sinnbild für Natur und Landwirtschaft, sondern auch ein Anziehungspunkt für Touristen. Hier kommt unsere Liste von verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten.

Allgäu

Foto: PIRO4D

Freizeitangebote:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Badäseen
Freibäder
Bergbahnen
Freizeitparks
Wasserskianlagen
Golf-und Minigolfplätze

Panoramawanderwege
Pilgerwege
Fernwanderwege

Rodelbahn
Rodellifte
Schneeschuhwandern

Museen
Schlösser und Burgen
Theatergruppe
Weihnachtsmärkten
Bühnen

Augsburg
Ulm
Memmingen
Lindenberg 

2.Oberpfalz

In dieser Region gibt es zahlreiche touristische Attraktionen wie romantische Burgen und Bergtäler, historische Altstadtkerne oder barocke Klosteranlagen. 600 Burgen und Schlösser kann man in 3 Städten, die von den Reisenden besonders beliebt sind, besuchen. Die größte Sehenswürdigkeit in Oberpfalz ist die Stadt Regensburg mit seiner schönen Altstadt und dem Dom.

Bayern Oberpfalz

Foto: FelixMittermeier

Freizeitangebote:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Freibäder
Entspannungsbäder
Freizeitpark MovinGround u.a.
Hallenbäder
Surfclub
See-camping
E-Bike Touren
Thermen- und Saunawelt

Torflehrpfad
Goldstein-Zuwege
Rundwanderweg Weiden
Kepler-Pfad
AOK-Parcour

Skifahren
Snowboarden
Schlittenfahren
Rodeln

Museen
Stadtführungen
Schlösser
Kirchen
Burgen

Regensburg
Bad Kötzting
Cham
Neustadt an der Waldnaab
Waldsassen

3.Unterfranken

Die Region ist reich an Naturdenkmälern und Plätzen, wo man sich erholen und entspannen kann. Eine Vielzahl von Wellnessangeboten zum Beispiel im Aqua-Sole Bade- und Saunaparadies Kitzingen laden zur Erholung ein. Auch Thermalbäder die dabei helfen, sich vom Alltag zu entspannen kann man hier finden. Natürlich gibt es aber auch kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten wie Naturdenkmäler, Burgen und Festungen.

Bayern Unterfranken

Foto: lapping

Freizeitangebote:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Märchenwald Sambachshof
Wildpark
Freizeit-Land
Tierpark
Wellnessurlaub
Therme Bad

Fränkische Weinland
die Haßberge
die Fichtelgebirge
Frankenalb

Skifahren
Schneeschuhtouren
Rodeln
Pferdeschlittenfahrten

Die Würzburger Residenz
Hofkirche
Deutsches Fahrradmuseum
Schlosspark Schwanberg
Alte Mainbrücke

Würzburg
Miltenberg
Karlstadt
Aschaffenburg
Dettelbach
Niedernberg

4.Mittelfranken

Eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands ist zweifellos Mittelfranken. Möchten Sie in die Vergangenheit eintauchen, dann besuchen Sie die Altstädte wie z.B die Altstadt von Nürnberg mit der Burg, das verträumte Ansbach oder auch die moderne Universitätsstadt. Meistens verbringen Urlauber dort ihre Zeit mit einem Spaziergang durch die Stadt oder besichtigen Sehenswürdigkeiten. Hier steht Ihnen ein reiches Kulturprogramm zur Verfügung, das auch einen Playmobil Funpark anbietet.

MittelfrankenNürnberg

Foto: anaterate, LoveGermany

Freizeitangebote:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Stadtführungen
Freizeitparks
Thermen
Museumsbahnen
Zoos
Naturparks

Panoramaweg
Burgen-und Schlösserweg
Frankenweg
Fränkischer Gebirgsweg

Rodeln
Eislaufen
Skifahren

Kaiserburg Nürnberg
St. Lorenz Kirche
St. Jakobskirche
Mittelalterliches Kriminalmuseum
Germanisches Nationalmuseum

Nürnberg
Erlangen
Fürth
Herriden

5.Oberfranken

Haben Sie den Wunsch an einer Vielzahl verschiedener Freizeitaktivitäten teilzunehmen, dann können wir Ihnen eine Reise nach Oberfranken nur empfehlen. Hier finden Sie eine Reihe von unterschiedlichen Angeboten, mit denen Sie die Zeit interessant, spannend sowie aktiv verbringen können. In Oberfranken gibt es Kletterparks, die schönsten Badeseen, Wildparke, das Felsenlabyrinth Luisenburg Wunsiedel, die Therme Bad Staffelstein, das Aqua-Riese Bad und noch vieles anderes.

Bayern Oberfranken Baumwipfelpfad

Foto: tma, treetop

Freizeitangebote:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Radrune
Monsterpark
Freizeitpark Schloss Thurn
Freibad Aquarena
Therme Obernsees
Baumwipfelpfad Steigerwald

Frankenwald
Oswaldhöhle
Brauereigasthof Reichold

Skifahren
Rodeln
Schlittschuhfahren

Theater der Schatten
Basilika Vierzehnheiligen
Fichtelgebirgsmuseum
Schloss Weißenstein

Bamberg
Coburg
Bayreuth
Weissenstadt

6.Niederbayern

Egal ob Sie lieber einen entspannten oder aktiven Urlaub verbringen wollen- Niederbayern ist für jeden das richtige Ziel. Hier befindet sich der Bayerische Wald- die schönste Attraktion der Region. Sie können aber auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten erkunden wie einen der besten Golfplätze und die Wohlfühl-Therme, die jedes Jahr tausende Touristen besuchen. Auch Nordic Walking und Langlaufski in schönen Wäldern erwartet Sie hier.

Niederbayern

Foto: FelixMittermeier

Das Freizeitangebot im Allgäuer Sommer:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Bayern Park
Westernstadt Pullman City
Bad Füssing Therme
Eging am See
Der Nationalpark Bayerischer Wald

Vogelparkweg
Kapellenberg
Lindenauer Weg
Radwandern

Skifahren
Langlauf
Snowboarden
Schneeschuhwanderungen

Dom St. Stephan
Schloss Offenberg
Zisterzienserinnen-Abtei Seligenthal

Regen
Straubing
Landshut
Passau
Bad Füssing

7.Oberbayern

Oberbayern ist ein absolutes Muss für diejenigen, die sich selbst ein Bild vom klassischen Bayern machen möchten. Wenn Sie dorthin fahren, bemerken Sie sofort, was für ein abwechslungsreiches Urlaubsangebot hier zu finden ist: Kultur, Wandern, Winteraktivitäten, Veranstaltungen, Sportaktivitäten und natürlich Wellness. Jedes Jahr findet hier im Herbst das weltbekannte- Oktoberfest in München statt. In Oberbayern kann man sich auch am Starnberger See amüsieren, hier können sie ausgezeichnet Radfahren oder Mountainbiken. Besichtigen Sie unbedingt das berühmte BMW Museum, wo man gleichzeitig Spaß haben und sich informieren kann.

Oberbayern

Foto: FelixMittermeier

Das Freizeitangebot im Allgäuer Sommer:
Wandernangebote:
Winterfreizeit
und Wintersport :
Kultur:
Die populärste Tourismusstädte:

Chiemsee
Tegernsee
Messe München
Tierpark Hellabrunn
Olympiapark
Wildpark Poing

Alpenüberquerung von München nach Venedig
Ammergauer Alpen
Berchtesgadener Land
Goldstein
Winterwandern

Skifahren
Pferdeschlittenfahrten
Winterrodelbahn

Olympiaturm
Frauenkirche
Kreuztor
St.Peter und Paul Kirche
Zugspitze
Hofgarten

München
Neuburg an der Donau
Burghausen
Freising
Altötting
Berchtesgaden

Urlaub in Bayern

Wenn Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben möchten, dann sollten sie zweifelslos Bayern wählen. Hier kann man sich sowohl mit der Familie, als auch mit den Freunden, dem Partner oder seinem Vierbeiner erholen. Man kann Wander- oder Radtouren unternehmen oder vielleicht eine entspannende Wellness-Auszeit machen. Der berühmte Bayerische Wald, der Urlaub auf dem Bauernhof oder am See, Nationalparke, Naturparke und Thermen werden bei Ihnen einen unvergesslichen Eindruck.

Wellnessurlaub

Wellnessurlaub in Bayern ist sehr beliebt geworden, deswegen gibt es hierzu zahlreiche Angebote. Von allen Regionen sind Oberbayern und das Allgäu für Wellnessurlaub besonders bekannt. Die beliebtesten Wellness-Orte in Oberbayern:

Die beliebtesten Wellness-Orte in Oberbayern:
• Füssen am Forggensee
• das romantische Berchtesgadener Land
• das Bayerische Meer
• weitere bayerische Alpenseen
Wenn Sie das Allgäu besuchen möchten und sich für Wellness interessieren, ist Bodenmais genau das Richtige für Sie. Das ist einer der beliebtesten Ferienorte in Bayern. In fast allen Klein- und Großstädten können Sie Erholung finden durch: angenehme Kräuter-Massagen, wohltuenden Bäder, warme Bäder und Körperpackungen.

Wellnessurlaub
Bayern Bayern Bayern

Foto: upper, Chiemsee2016, Joseph Argus

Urlaub auf dem Bauernhof

Mit den Kindern einen Urlaub auf dem Bauernhof zu machen, ist eine tolle Erfahrung. Die bekanntesten Bauernhöfe befinden sich in Oberbayern, Franken und dem Allgäu. Hier kann man nicht nur das Leben auf dem Land am eigenen Leib erfahren, sondern auch die Landschaften besichtigen oder einen Wellnessurlaub machen um die eigene Gesundheit zu verbessern.

Die berühmtesten Bauernhöfe:
• Strandurlaub bei Bauer Martin
• Hof Saathoff
• Obere Rechtgrabenhof
• Ferienhof der Familie Jehle

Kurzurlaub in Bayern

Ein Kurzurlaub in Bayern ist sicher möglich. Man kann einen erholsamen Wellnessurlaub oder einen spannenden Aktivurlaub mit viel Sport und Bewegung machen. Die Traumschlösser Neuschwanstein und Linderhof sind die beliebtesten Reiseziele für einen Wochenendurlaub. Für viele Bayern-Touristen ist der Besuch des Berges Zugspitze zu einer Tradition geworden. In München zum Beispiel befinden sich auch Biergärten, wo sich die Reisende sehr gerne entspannen und leckeres Bier trinken.
Die 10 Plätze, die wir Ihnen im Folgenden auflisten, machen normalerweise einen großen Eindruck auf Touristen und sogar auf Einheimische:
• Augsburger Rathaus
• Burganlage Burghausen
• Walhalla
• Königssee
• Schloss Herrenchiemsee
• Oktoberfest

Familienurlaub

Familienferien in Bayern heißt entdecken, amüsieren und viel Spaß haben.

Jede Region in Bayern besticht Sie durch ihre vielfältigen Freizeitangebote:
• Spaßbäder
• Freizeit-und Erlebnisparks
• Bergbahnen
• Museen
Unter den meisten Familien ist Badespaß in Thermen und Erlebnisbädern sehr beliebt. Andere verbringen ihren Urlaub gerne beim Wandern, oder in den Archäologieparks, wo die Kinder ihre ersten Entdeckungen machen können.
Top-Plätze:
• Bad Hindelang
• Bodenmais im Bayerischen Wald
• Freizeitparks

Urlaub mit Hund in Bayern

Urlaub mit Hunden in Bayern ist möglich!:) Hier gibt es eine Menge Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die froh sind Menschen mit ihrem treuen Vierbeiner zu empfangen. Die besten Plätze für den Urlaub mit Hund:

Die Plätze für den Urlaub mit den Hunden:
• Urlaub mit Hund im Bayerischen Wald
• Urlaub im Allgäu
• Urlaub mit Hund Chiemgau
• Urlaub mit Hund in Garmisch-Partenkirche

Sehenswürdigkeiten

Rund ein Drittel der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten befindet sich in Bayern. Hier gibt es verschiedene Typen von Sehenswürdigkeiten. Alle von denen sind exklusiv und hervorragend.

Unten finden Sie die Liste von den weltberühmtesten Ausflugszielen in Bayern:

• Schlösser
• Monumente. Statuen
• Kirchen&Kathedralen
• Aussichtsplatforme&- Türme

Schlösser:

1. Schloss Neuschwanstein
2. Schloss Hohenschwangau
3. Die Residenz
4. Schloss Linderhof
5. Schloss Nymphenburg
6. Pfalz-Neuburger Residenzschloss
7. Kloster Banz
8. Alter Hof
9. Schloss Mespelbrunn
10. Schloss Harburg
11. Miltenberg Castle
12. Schloss Seehof
13. Schloss Ehrenburg
14. Altenburg
15. Festung Marienberg

1.Schloss Neuschwanstein

Bayern

Dieses befindet sich im Niederbayern, bei der Stadt Füssen und ist ein sehr beliebtes Ziel von ausländischen Touristen.

Tickets

Achtung! Die Eintrittskarten können Sie nur im Ticket Center kaufen. Der aktuelle Preis beträgt 13 Euro. Natürlich ist es auch möglich die Tickets online vorab zu reservieren.

💡

Tipps für Neuschwanstein
Das Schloss ist immer voller Touristen. Nur im Winter gibt es oft weniger Besucher, weshalb wir Ihnen diesen Zeitraum für Ihre Besichtigung vorschlagen.

2.Die Residenz

Bayern

Die Residenz befindet sich in Würzburg und lockt jedes Jahr tausende Touristen an, die mit großem Interesse das Schloss, den Hofgarten, das Deckenfresko Tiepolos und die Hofkirche besichtigen.

Die Residenz ist am 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember geschlossen. Der Hofgarten ist täglich bis 20 Uhr geöffnet. Eintrittspreise sind 7.50 Euro regulär, 6.50 Euro ermäßigt. Der Eintritt in die Hofkirche und den Hofgarten ist frei. Kinder und Jugendliche, unter 18 Jahren haben kostenlosen Eintritt. Hunde sind in der Residenz leider nicht gestattet. Die Führungen sind auch in verschiedenen Fremdsprachen möglich

3.Schloss Hohenschwangau

Bayern

Dieses befindet sich in der Nähe der Gemeinde Schwangau und der Stadt Füssen im Allgäu. Die Schönheit dieses Schlosses und seiner Umgebung sind unvergleichlich. Die magische Anziehung von Schloss Hohenschwangau erfasst alle Reisende, die diesen hervorragenden Platz besuchen.

Öffnungszeiten:

Sommer 2018 (24.März bis 15.Oktober 2018)
täglich von 7.30 - 17.00 Uhr
Winter 2018/2019 (16. Oktober 2018 bis 31.März 2019)

Tickets:

Für Einzelgäste, Kinder und Schulklasse: 1,80 Euro pro Person
Für Gruppen ab 15 Personen: 0,90 Euro pro Person

💡

Tipps
1.Auf dem erworben Ticket ist Einlasszeit vermerkt. Bitte kommen Sie pünktlich zum Besuch des Schlosses, sonst verliert Ihr Ticket seine Gültigkeit.
2.Reservieren Sie besser die Tickets im Vorfeld, so sparen Sie Ihre Zeit.

4.Schloss Linderhof

Bayern

Die Parkanlagen des Schlosses und Linderhof selbst sind sehr eindrucksvoll.

Die Parkanlagen des Schlosses und Linderhof selbst sind sehr eindrucksvoll. Das Schloss ist täglich (außer am 1.Januar, am Faschingsdienstag, sowie am 24., 25., und 31. Dezember) zugänglich. Im Winter ist es von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, im Sommer von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 8,50 Euro regulär und 7,50 Euro ermäßigt. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten freien Eintritt.

5. Schloss Nymphenburg

Bayern Schloss Nymphenburg

Das Schloss befindet sich in München. Zusammen mit dem Schlosspark Nymphenburg und den kleinen Parkburgen bildet es ein harmonisches Ensemble. Viele Touristen aus der ganzen Welt kommen um sich diese Sehenswürdigkeit anzuschauen. Da in dem Gebäude Restaurierungsarbeiten durchgeführt werden, ist der Eingang zur südlichen Galerie leider beschränkt.

Nymphenburg arbeitet folgenderweise:
April bis 15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16 Oktober bis März geschlossen.

In der Schlossanlagen 

Schlosskapelle
April bis 15.Oktober : täglich 9-18 Uhr
16 Oktober bis März geschlossen

Achtung! Hier finden leider keine regelmäßigen Führungen statt. Audioguides sind in verschiedenen Sprachen erhältlich.

Kirchen. Kathedralen:

1. Dom St. Stephan
2. St.Lorenz Kirche
3. Dom St. Peter
4. Bamberger Dom
5. St. Martinskirche
6. St.-Sebaldus-Kirche

1.Dom St. Stephan

Bayern Dom St. Stephan

Dieser prächtige Dom ist die Mutterkirche des Donau-Ostens. Er steht in der majestätischen Stadt Passau. Einfach besichtigen und sich von der einzigartigen Atmosphäre bezaubern lassen. Wohl kaum eine andere Sehenswürdigkeit wird so einen großen Eindruck auf Sie machen können. Im Dom finden auch vielfältige Domkonzerte statt:
• Gottesdienste & Musik
• Mittagsorgelkonzerte
• Abendkonzerte
• Andere Veranstaltungen

Domöfnungszeiten:

Öffnungszeiten täglich

06:30 Uhr

Schließung während der Sommerzeit täglich

19:00 Uhr

Schließung während der Winterzeit täglich

18:00 Uhr

Gottesdienstzeiten im Dom:

Werktags

7:30 Uhr Heilige Messe

Sonntags

7:30 Uhr Hi.Amt

9:30 Uhr Kapitelamt / Hochamt

11:30 Uhr Hi.Amt

Beichtzeiten im Dom:

Freitag

8:00 Uhr bis 8:30 Uhr

Samstag

16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sonntag

7:30 Uhr bis 8:30 Uhr

 

Eintrittspreise zu den Mittagsorgelkonzerten:

Erwachsene 5,00 Euro

Ermäßigter Preis 2,00 Euro (für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis)

💡

Tipps
1. Platzreservierung ist nicht möglich!

2. Karten für die Orgelkonzerte können Sie am Besuchstag ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Kassenhaus im Dominnenhof kaufen.
Vorbestellungen per E-Mail sind auch möglich, Sie müssen aber darauf achten, dass sie bis ca. 1 Woche vor dem Besuchstermin angemeldet sind.

2.St.Lorenz Kirche

Die imposante Kirche im Herzen Nürnbergs, die jeden beeindruckt, ist eines der schönsten Werke gotischer Baukunst in Deutschland. Wer für ein paar Minuten Ruhe und Besinnung sucht, kann sich hier wunderbar zurückziehen. Lassen sie sich von dem einmaligen Klang der Orgel und des Chores in den Kirchenkonzerten inspirieren.

Öffnungszeiten:

Montag

09:00 - 17:30 Uhr

Dienstag

09:00 - 17:30 Uhr

Mittwoch

09:00 - 17:30 Uhr

Donnerstag

09:00 - 19:00 Uhr

Freitag

09:00 - 17:30 Uhr

Samstag

09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag

10:00 - 15:30 Uhr

 

Monumente. Statuen

1. Karlstor
2. Narrenschiffbrunnen
3. Ruhmeshalle und Bavaria
4. Friedensegel

Aussichtsplattformen &-Türme:

1. Frauenkirche
2. Olympiaturm
3. Perlachturm
4. Dom St. Georg

Seen in Bayern

Bayern ist eine sehr gewässerreiche Region, in der es viele kleine und große Seen und Flüsse gibt.

Die von Touristen beliebtesten Seen sind:
• Chiemsee
• Königssee
• Tegernsee
• Forggensee
• Altmühlsee

Für den Urlaub an den verschiedenen Seen in Bayern gibt es jeweils einen empfohlenen Zeitraum.

Chiemsee

Bayern Chiemsee

Ist der größte See Bayerns, auch “bayerisches Meer” genannt.

In der Nähe vom Chiemsee befinden sich die Ferienorte:
• Bernau
• Prien
Da sind auch viele Aktivitäten dargestellt:
• Baden
• Ruder-Tretbootverleihe
• Ausflugsschiffe
Wenn Sie den Wunsch haben die Herreninsel mit dem Schloss Herrenchiemsee oder die Fraueninsel mit dem Kloster Frauenchiemsee zu besuchen, dann können Sie eines der Ausflugsschiffe nehmen.

Tegernsee

Bayern Tegernsee

Die beste Wasserqualität können Sie in Tegernsee genießen.

Hier stehen verschiedene Strände fürs Baden zur Verfügung:
• Strandbädern Point
• Seeglass
Die Winter- und Sommeraktivitäten , die unter den Touristen beliebt sind, gibts hier auch , das sind:
• Wanderrouten
Der bekannteste von denen heißt Panaroma-Wanderweg, der 33 km lang ist.
• Skifahren
• Snowboarden

Altmühlsee

Bayern

Dieser See ist sowohl der längste in Bayern als auch in Deutschland. Erholung finden Sie rund um den See auf den breiten Liegewiesen und Sandstränden. Für aktive Touristen gibt es auch vielseitige Angebote am Altmühlse:
• Wanderung
• Radtour
Wenn Sie Wassersportler sind, finden Sie hier auch spannende Aktivitäten für sich:
• Segeln
• Surfen
Highlight für Romantiker ist auch aufgenommen: Das Highlight für die Romantiker sind wohl die Wasserfontänen, die im See installiert sind und im Dunkeln beleuchtet werden.

Königssee

Bayern

Ist ein See, der nicht nur in Deutschland, sondern auch weit über die Grenzen des Landes bekannt ist. Schönau am Königssee ist eine beliebte Gemeinde unter den Touristen, denn hier gibt es eine Vielzahl von Erholungs- und Ausflugsangeboten:
• Wanderungen
• Baden
• Fahrten mit dem Ausflugs- oder Ruderboot
• Paragliding

Forggensee

Forggensee

Ist der fünftgrößte See in Bayern und gleichzeitig der größte Stausee Deutschlands. Wie an allen anderen Seen, können Sie sich hier auch hervorragend erholen. Die Aktivitäten für Touristen sind:
• Segeln
• Surfen
• Rudern
Für Winterurlauber stehen Teile der Via Claudia Augusta zum Angebot, welches eine alte römische Handelsstraße ist.

Ausflugsziele

Die Ausflugsziele in Bayern können ganz unterschiedlich sein. Es hängt davon ab, was Sie von Ihrem Urlaub erwarten. Nicht nur die Städte gelten für Touristen als attraktiv, sondern auch viele andere Regionen, die eine große Auswahl von Sehenswürdigkeiten, Landschaften und interessanten Plätzen bieten.
Die beliebtesten Ausflugsziele in Bayern sind ganz unterschiedlich, z.B:

• Bernamare in Bernau - Familienbad und Sauna im Chiemgau (Oberbayern)
• Zoo Augsburg (Schwaben)
• Freiland-Aquarium und- Terrarium Stein (Mittelfranken)
• Obermain Therme Bad Staffelstein (Oberfranken)
• Volkacher Mainschleife (Unterfranken)
• Berchinger Erlebnisbad Berle-Freizeit im Altmühltal(Oberpfalz)
• Stadtbad Landshut- Freizeitspass für die ganze Familie (Niederbayern)

Essen&Trinken

Die traditionelle bayerische Küche ist weltweit bekannt. Fleisch vor allem Braten, Knödel und Mehlspeisen kennzeichnen die Küche Bayerns. In Bayern gibt es eine besondere Mahlzeit, die Brotzeit genannt wird. Dazu gehören Brot, Brezeln, reichlich Wurst und Käse, Radieschen und der klassische Obazda, diese Mahlzeit wird traditionell zwischen dem Frühstück und dem Mittagessen eingenommen. Wenn Sie hierherkommen, bemerken Sie sofort, dass Brezeln immer dabei sind. Als Vorspeise gibt es in Bayern traditionell eine Suppe.
Für seine Biergärten ist Bayern besonders bekannt, dort gibt es Steckerlfisch, Schweinebraten, Grillhendl oder eine leckere Brotzeit ganz traditionell zubereitet.

Unterkunft

In Bayern befinden sich viele:
• Hotels
• Ferienhäuser
• Ferienwohnungen
• Pensionen

Hotel-Gasthof Kern

Wenn Sie das Hotel “Hotel-Gasthof Kernwählen, bekommen sie die perfekte Lage nahe am Chiemsee und den Chiemgauer Alpen, sportliche Aktivitäten, köstliche Küche, eine gute Verkehrsanbindung und damit gleichzeitig die Möglichkeit sich ausgiebig zu erholen. Die Ausstattung bietet Ihnen:

Die Ausstattung bietet Ihnen:
• Klimaanlage
• Kinderspielplatz
• Täglicher Reinigungsservice
• Behindertenfreundlich
• Nichtraucherzimmer
• Parkplatz
• Haustiere erlaubt
• WLAN

Hotel am Steinbachtal
Bayern

Wer den Bayerischen Wald besuchen will, st mit diesem Hotel an der richtigen Adresse. Hotel am Steinbachtal wählen.
Die Lage im Herzen des Bayerischen Waldes ist fantastisch. Unsere Kunden mögen dieses Hotel, weil es hier folgende Angebote gibt:
• Lebensmittelallergiker-gerechte Speisen im Sortiment
• Hoteleigenes Restaurant
• Ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsziele 
• Wellnessbereich mit Solarium, Sauna und Dampfbad
• Das Hotel hat ein Öko-Zertifikat

Tipps

💡Tipp für Touristen
In Bayer gilt ein strenges Naturschutzgesetzt. Das Blumenpflücken in größeren Mengen ist Raub an der Natur und wird gefahndet.

💡Tipp für Touristen
Für Wintersportler ist die beste Zeit von Oktober bis März und die touristische Hauptreisezeit dauert von Juni bis August.

💡Tipp fürs Schloss Neuschwanstein
Im Voraus online zu reservieren ist hier sehr empfehlenswert, weil sonst alle Tickets für den Tag Ihrer geplanten Besichtigung schon ausverkauft sein könnten.

💡Tipp für Dom St. Stephan:

Die Vorbestellungen per E-Mail ist möglich aber Sie müssen darauf achten, dass Sie ca. 1 Woche vor dem Besuchstermin angemeldet sind.

💡Tipp für Touristen:

Stören Sie die Gläubigen bitte nicht, sollten Sie in die Kirche während eines Gottesdienstes betreten.