burger
calendar jederzeit
adults Erwachsene 2, Kinder 0
Preis

Hotels in der Nähe (4 Ergebnisse)

Hotels in der Nähe (4 Ergebnisse)

Dresden Harley Days

In der sommerlichen Hochsaison kommen Tausende Motorradfahrer aus ganz Deutschland in die sächsische Landeshauptstadt zusammen und lassen die Erde unter ihren Zweirädern beben. Für drei Tage wird Dresden zum Mekka von Harley-Davidson-Fans und empfängt die Gäste eines der größten Events in der Bikerwelt - Dresden Harley Days.

Obwohl die Harley Days noch in den Kinderschuhen stecken, erregen sie Harley Days in Dresden ein großes Aufsehen. In Anlehnung an die Tradition von Bikertreffen in solchen Städten wie Hamburg, St. Petersburg und Opale wurde 2017 noch eine Aktion dieser Art zum ersten Mal in Dresden durchgeführt. Unter Mitwirkung von Harley Davidson Gemeinschaft ist es den Organisatoren gelungen, ein außerordentliches Event nicht nur für eingefleischte Motorradliebhaber, sondern auch für die ganze Familie ins Leben zu rufen.

Dresden Harley Days

Der Treffpunkt der Motorfreunde

Wer sich mit eigener schweren Maschine zum Bikerfest in Dresden begeben möchte, muss bis Sommer warten, denn die Veranstaltung werden planmäßig am ersten Augustwochenende im Ostragehege durchgeführt. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, wimmelt es in der Renne Dresden unweit der Messe von den Mitgliedern und Fans des Harley Clubs sowie unterschiedlichen Motorrädern aller Größen, Farben und Formen. Da der Eintritt für alle Gäste, egal ob mit oder ohne Fahrzeug, frei ist, kann man hier mit einer unglaublich großen Besucherzahl rechnen.

Der Eintritt in die Rinne Dresden ist an allen Veranstaltungstagen frei.

2017 sind auf dem Festgelände mit der Fläche von 80 m2 rund 5000 Biker auf ihren Feuerstühlen angekommen und fast 25000 Leute haben sich die Möglichkeit nicht entgehen lassen, spektakuläre Shows und einmalige Darbietungen zu genießen. Erstaunlich großes Interesse soll das Harley Treffen in Dresden nicht nur in Deutschland, sondern auch in Nachbarländern geweckt haben. Auf die ersten Harley Days 2017 sind unter anderem viele Gäste aus den Niederlanden, Tschechien und Luxemburg gekommen.

Highlights der Dresden Harley Days

Wohl die beliebteste Attraktion der dreitägigen Veranstaltung ist eine riesige Ausstellung allerlei Motorrädern vom amerikanischen Hersteller Harley Davidson. Lackiert, foliert und auf der Rinne abgestellt, lösen Oldtimer- und nagelneue Bikes die Begeisterung sowohl leidenschaftlicher Liebhaber dieser Marke als auch der Fans der Motorradkultur im Allgemeinen aus.

Aber auf reines Flanieren und Bestaunen der unter freiem Himmel stehenden Harley-Modells beschränken sich die Unterhaltungsmöglichkeiten nicht. Die Gäste des Treffens können auch eigene Fahrfertigkeiten austesten und kostenlos auf beliebigem Bike nach Herzenslust durch das Gelände fahren. An Customizer-Ständen bietet man zudem ein großes Spektrum an Spezialkleidung und Zubehör, die sich sehr günstig besorgen lässt.

Das Harley Treffen in Dresden ist eine seltene Gelegenheit, sich als stolzer und sorgsamer Besitzer vom Harley Bike zu zeigen. Man kann nämlich an dem Wettbewerb teilnehmen und dementsprechend den Pokal und Preis für das beste Motorrad der DHD bekommen. Alle Kandidaten werden nach jeweiligen Kriterien von einer der vier Kategorien bewertet, und zwar “Best Harley”, “Best Custom”, “Best Oldschool” und “Best Lady”.

Wer einen Wohltätigkeitsverein finanziell unterstützen möchte, kann das Los kaufen und am Abend der Verlosung eine brandneue Harley-Davidson gewinnen.

Auf dem Fest kann man nicht nur den Pokal für das beste Bike, sondern auch eine neue Harley gewinnen.

Am letzten Veranstaltungstag findet das grandiose Ereignis der Motorradsaison - die Harley Days Parade statt, das die Aufmerksamkeit aller Dresdner und Gäste der Stadt auf sich zieht. Mit ohrenbetäubendem Dröhnen und Knattern rollt durch die Straßen von Dresden eine Schar von Bikern auf ihren Zweirädern. Die Parade zieht durch das Zentrum der Stadt etwa eine Stunde lang und stellt somit echten Magnet für alle schaulustigen Touristen dar.

Unterhaltung für Jung und Alt

Für ein angemessenes, festlich-lustiges Ambiente der ganzen Veranstaltung sorgen zahlreiche Bands, die auf der Open-Air-Bühne ihre besten Hits für das versammelte Publikum aufführen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass außer Hardrock bzw. der traditionellen Biker-Musik die Gäste der Dresden Harley Days auch die Pop-, Rock'n'Roll- und Blues-Bands hören können. Die Songs von Haudegen, Black Rosie, The Beefees und John Diva machen das Programm der Veranstaltung echt abwechslungsreich und spannend.

Auf der Bühne unter freiem Himmel spielen zwei Tage lang populäre Bands verschiedener Genres.

Neben den Probefahrten auf exklusiven Harley-Davidson-Motorrädern kann man den Adrenalinkick auch auf der Burnout-Station und beim Bullriding erleben. Überdies bietet sich da die Gelegenheit eigene Kraft und Ausdauer zu beweisen, indem man im Armdrücken mit anderen Besuchern wetteifert. Abgerundet wird das Unterhaltungsangebot durch Wrestling-, Strongman-, Motorcross- und Mixed Martial Arts-Shows.

Die Familien mit Kindern fühlen sich auf dem Biker-Fest erstaunlicherweise auch nicht gelangweilt. Auf dem Festgelände werden dafür ein Riesenrad aufgestellt und eine Kids Area errichtet.

Träumen Sie von einem coolen Tattoo, können Sie die Gelegenheit nutzen und sich eins in der Tattoo Area stechen lassen.

Um Hunger sowie Durst zu stillen, wird in der Festival-Zeltstadt den Gästen vom Harley Treffen ein reichhaltiges Streetfood-Buffet angeboten.

Programm der Dresden Harley Days 2018

Die Termine für das große Motorrad-Event Dresdens stehen schon fest: 2018 findet es ebenso wie im Jahr 2017 am ersten Augustwochenende vom 03. - 05.08.2018 statt.

Wenn Sie folglich das Interesse an dem Fest haben, empfiehlt Ihnen HotelFriend die Reise schon jetzt zu planen.

* Weitere Informationen zum Programm des Harley Treffens 2018 in Dresden finden Sie hier auch bald.

Der Weg zum Harley Treffen

Sind Sie im Begriff, Harley Days 2018 zu besuchen, ist es empfehlenswert im Voraus, sich über die Anreisemöglichkeiten zu informieren. Das Gelände der Rinne Dresden, wo das Fest stattfindet, befindet sich etwas abseits vom Stadtzentrum, ist aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Falls Sie nach Dresden mit dem Zug fahren, können Sie am Hauptbahnhof die Straßenbahnlinie 10 nehmen und an der Haltestelle “Messering, HALLE 1” aussteigen.

Die mit dem Flugzeug Ankommenden haben die Möglichkeit, zum Bikerfest vom Flughafen mit zwei S-Bahnlinien zu fahren, indem sie zuerst mit der S-Bahnlinie S2 die Haltestelle “Bahnhof Mitte” erreichen, dann in die Straßenbahnlinie 10 umsteigen und weiter bis “Messering, HALLE 1” fahren.

Diejenigen, die mit dem Auto zur Rinne fahren, sollten einfach die Adresse ”01067 Dresden, Messering 6” in den Navigationscomputer angeben und den Wegbeschreibungen folgen.

Der Veranstaltungsort vom Harley Davidson Treffen ist mit dem Auto oder der Straßenbahnlinie 10 gut erreichbar.

Übernachtungsmöglichkeiten

Auf dem Festgelände gibt es einen Campground, wo die Besucher der Harley Days die Zelte aufschlagen oder ihre Wohnwagen abstellen können. So kann man sehr bequem mit eigenem Zweirad oder Wohnmobil die Veranstaltung besuchen und recht günstig drei Tage lang in der Rinne kampieren.

Sollten Sie mehr Komfort von der Unterkunft erwarten, können Sie in einem der unzähligen Hotels in Dresden absteigen. Da finden Sie vielfältige Zwei- bis Fünf-Sterne-Hotels sowie Gasthöfe, die ihren Gästen das Übernachten mit allen Annehmlichkeiten bieten. Einzel- und Doppelzimmer, Appartements und Suiten stehen Ihnen dabei zur Auswahl. Wenn Sie Bescheid wissen, wann genau Sie nach Dresden fahren, rät HotelFriend die Reservierung der Unterkunft nicht hinauszuzögern. Mithilfe von unserer Mobile App können Sie das passende Zimmer samt den ausgewählten Dienstleistungen vorab buchen. So müssen Sie sich auf der Reise keine Sorgen machen und genießen Ihren Besuch von Dresden Harley Days in vollen Zügen.