calendar jederzeit
adults Erwachsene 2, Kinder 0
Preis

Hotels in der Nähe (4 Ergebnisse)

Hotels in der Nähe (4 Ergebnisse)

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig ist eine der ältesten Hochschulen Deutschlands. Gemäß dem Webometrics Ranking der besten Universitäten weltweit steht sie auf Platz 2 in Deutschland, auf Platz 20 in Europa und auf Platz 105 in der Welt.

Viele prominente Leute studierten hier:

  • G. W. Leibniz, der renommierte Mathematiker und Philosoph
  • J. W. von Goethe, der berühmte Schriftsteller und Dichter
  • W. R. Wagner und R. Schumann, die Komponisten
  • F. Bloch, der Nobelpreisträger
  • A. D. Merkel, die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Das außergewöhnliche Gebäude am Augustusplatz

Die Uni, die der Stadt Leipzig Berühmtheit verschafft, wurde im Jahre 1409 von Gelehrten der Universität Prag gegründet und nach deren Vorbild gestaltet. Im Zweiten Weltkrieg wurden die meisten ihrer Gebäude zerstört, jedoch funktionierte die Hochschule fort. Später im Jahre 2005 wurde die Universität von Erik van Egeraat, dem Architekten aus den Niederlanden, an der Stelle der einzigen, den Krieg überstanden Paulinerkirche wieder erbaut. Ihm zufolge sei das Campusgebäude eines seiner eindrucksvollsten und bedeutendsten Werke. Die Außengestaltung von E. van Egeraat ist ziemlich ungewöhnlich, weil er die bekannte Silhouette der Kirche ins Universitätsgebäude integrierte, sein Inneres rekonstruierte sowie seine sakrale Vergangenheit mit der Moderne von Unterrichtsräumen vereinte. 2012 wurde der Campus offiziell eröffnet.

Das traditionelle gotische Frontispiz und das Rosenfenster der zeitgenössischen Fassade sind mit den grafischen Mustern verziert, die infolge der Kombination von verschiedenen Texturen und Materialien entstanden sind. Das alte Schattenbild tritt durch die moderne Architektur hervor, für die Jugendlichen, die den Geist dieses Ortes bewahren.

Die Eigenart des Innenraums liegt ohne Zweifel in der noch heute spürbaren Präsenz der gotischen Kirche mit ihren prachtvollen Bögen und zahlreichen Nervüren aus dem weißen Alabaster. Der Raum wird durch die großen Schiebeglastüren in zwei Teile geteilt: den Kirchenraum und den Raum für weltliche Veranstaltungen. Im Auditorium ragt das weiße Organ, dessen Töne den Gottesdienst und akademische Zeremonien begleiten.

Fakultäten

Ursprünglich hatte die Universität vier Fakultäten: Fakultät für Geisteswissenschaften, Theologie, Medizin und Rechtswissenschaften. Heute gibt es hier 14 Fakultäten und mehrere Institute:

  • Theologische Fakultät
  • Juristenfakultät
  • Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
  • Philologische Fakultät
  • Erziehungswissenschaftliche Fakultät
  • Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie
  • Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Sportwissenschaftliche Fakultät
  • Medizinische Fakultät (mit dem Universitätsklinikum)
  • Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Fakultät für Lebenswissenschaften, Pharmakologie und Psychologie
  • Fakultät für Physik und Geowissenschaften
  • Fakultät für Chemie und Mineralogie
  • Veterinärmedizinische Fakultät

Institute der Leipziger Universität:

  1. Sächsischer Inkubator für Klinische Translation und regenerative Medizin
  2. Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung
  3. Institut für Ostasienwissenschaften
  4. Institut für Religionswissenschaften
  5. Institut für klassische Archäologie
  6. Institut für Völkerrecht, Europarecht und ausländisches öffentliche Recht (InVEA)
  7. Leipzig School of Human Origins (und Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie)

Man kann hier Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorgrad erwerben sowie Staatsexamen ablegen.

Uni Leipzig bietet viele Möglichkeiten für die ausländischen Studenten, inklusive Austauschprogramme und einige Kurse auf Englisch. Verfügbar sind englische Masterprogramme in Amerikanistik, Globalistik, SEPT (MBA in SME Promotion)und Bachelor- & Masterprogramme in International Physics Studies.

Moderne Ausstattung

Obwohl die Universität sehr alt ist, werden hier die modernsten Lerntechnologien benutzt. Es gibt zwei Online-Systeme für die Modulanmeldung: Tool und Almaweb. Studenten haben die Möglichkeit, vor dem Semesterbeginn das Vorlesungsverzeichnis durchzusehen und interessante Kursen für sich auszuwählen.

Zusätzlich bedient sich die Universität der kostenlosen Online-Lernplattform Moodle (Modular Object Oriented Dynamic Learning Environment), welche die Kooperation zwischen den Studenten und Lehrern einfacher und bequemer macht.

Leipziger Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek Leipzig ist eine der größten und ältesten in Deutschland. Eine ungeheure Vielfalt der Bücher und handgeschriebener Klostermanuskripte wird hier aufbewahrt. Die Bibliothekssammlung begann mit 2500 Büchern und heutzutage zählt sie man hier circa fünf Millionen Bücher, Zeitschriften und Manuskripte auf.

Lage und Unterkunft

Viele Touristen fahren nach Leipzig, um die umgebaute Universität zu sehen, die mit ihrer Pracht, Schönheit und Einzigartigkeit beeindruckt. Sie befindet sich auf dem größten Platz Leipzigs, dem Augustusplatz. Man kann den Ort sehr leicht mit den städtischen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die meisten Straßenbahnlinien in der Stadt verkehren quer durch diesen Platz.

Es gibt mehrere Drei- und Vier-Sterne-Hotels in unmittelbarer Nähe zur Universität Leipzig. HotelFriend empfiehlt Ihnen Best Western Hotel Leipzig mit der Unterkunft zum erschwinglichen Preis. Das Hotel liegt nahe dem Hauptbahnhof und nur 15 Minuten zu Fuß vom Augustusplatz entfernt.

Für die Reisenden, die komfortable Unterkunft mit einer großen Service-Auswahl bevorzugen, kann Arena City Hotel empfohlen werden. Dieses Hotel bietet seinen Gästen die Dienstleistungen hoher Qualität, bequeme und schöne Zimmer und verschiedene Arrangements. Die Reise mit den Straßenbahnlinien 4, 7 oder 8 dauert von der Leipzig Universität hin zum Arena City Hotel ungefähr 14 Minuten.

HotelFriend hilft Ihnen nicht nur die beste Unterkunft nahe der Universität zu finden, sondern auch Ihre Reise im Voraus zu planen. Wählen Sie die passende Zeit, buchen Sie das Zimmer sowie verschiedene Services und spezielle Angebote vorab und genießen Sie Ihren Aufenthalt in Leipzig in Ruhe.