burger
calendar jederzeit
adults Erwachsene 2, Kinder 0
Preis

Hotels in der Nähe (9 Ergebnisse)

Hotels in der Nähe (9 Ergebnisse)

Zoo Leipzig

Es ist schwer, einen anderen so populären Ort in Leipzig wie Zoo zu finden, der zu den ältesten und renommiertesten Zoos Europas gehört. Jährlich wird er von über zwei Millionen Menschen besucht. Die Geschichte vom Leipziger Zoo beginnt im Jahre 1878, als vom Gastwirt Ernst Pinker ein kleiner privater zoologischer Garten gegründet wurde. Heutzutage ist er bereits zu einem der größten und modernsten Tiergärten weltweit geworden, der ständig ausgebaut und im Rahmen des Projekts "Zoo der Zukunft" modernisiert wird.

Der Zoo in Leipzig ist einer der modernsten Zoos in Europa
Leipzig Zoo Gebäude
Leipzig Zoo Eingang Leipzig Zoo Haupteingang Leipzig Zoo Jason monument

Einzigartigkeit des Zoos

Der Leipziger Zoo ist ohne Zweifel ein hervorragender Ort, den die Touristen jeden Alters besuchen können. Eine große Vielfalt der Tierspezies und die Gartengestaltung lösen die Begeisterung sowohl der Kinder als auch der Erwachsenen aus. Da sind keine Tiere in typischen Käfigen eingesperrt zu finden. Im Gegenteil leben sie in einem großen Freigelände: Das Gehege ist zum Zweck des Schutzes mit speziellen Gräben und Glaswänden umzäunt, was aber nicht verhindert, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Besuchen Sie den Zoo Leipzig, um die Verbundenheit mit der wilden Natur zu spüren.
Eintritt in den Zoo Leipzig

Der Zoo liegt in der Parkzone Rosental, etwa 1,5 km vom Marktplatz entfernt. In der Nähe können Sie viele Hotels finden, die nicht nur gute Erholung versprechen, sondern auch spezielle Arrangements anbieten, die außer der Unterbringung auch mit den Eintrittskarten in den Leipziger Zoo versorgen. Mit HotelFriend können Sie Ihre Reise im Voraus planen, das passendste Hotel für sich finden sowie nicht nur ein Zimmer buchen, sondern auch beliebige Dienstleistungen zur gewünschten Zeit bestellen. Das ist ja mit HotelFriend ganz einfach und schnell.

Buchen Sie spezielle Hotelarrangements "Paar Nächte * mit dem Zoo Leipzig Ticket" vorab und profitieren Sie von den günstigsten Preisen. Mit HotelFriend kann man das Beste aus dem Urlaub herausholen.

*Das Sonderangebot kann verschiedene Anzahl von Übernachtungen einschließen.

Die Themenwelten des Tiergartens

Zoo Leipzig Karte

Der Zoo Leipzig umfasst ein 27 Hektar großes Gelände, wovon 2 Hektare von den Wasserkörpern eingenommen sind. Das ganze Territorium wurde in sechs Zonen aufgeteilt, und zwar in Gründer-Garten, Pongoland, Gondwanaland, Asien, Afrika und Südamerika. Beim Betreten des Zoos durch den Haupteingang kommt man direkt in den Gründer-Garten, der Ernst Pinker gewidmet ist. Das ist der älteste Teil des zoologischen Gartens, wo sich das Safari Büro und die Zooschule befinden.

Pongoland ist die größte Menschenaffenanlage der Welt.

Schimpanse Zoo Leipzig Flavius Zoo Leipzig

Die Asien-, Afrika- und Südamerika-Zonen sind die Landschaftsräume, die Pflanzen- und Tierarten dieser Kontinente berhebergen.

Löwe Zoo Leipzig Zebra Zoo Leipzig
Leopard Zoo Leipzig
Giraffe in Leipzig Zoo Giraffe Zoo Leipzig
Tiger Zoo Leipzig Tiger in Zoo Leipzig
Elepfant im Leipziger Zoo

Gondwanaland ist ein einzigartiger Zoobereich, der ein ebenso großes Gelände wie zwei Fußballfelder einnimmt. Ungefähr 40 exotische Tierspezies leben auf dem Territorium von Gondwanaland und teilen sich es mit einmaligen Pflanzen und Bäumen.

Gondwanaland Panorama Leipzig Zoo

Im Zoo können Sie auch ein gigantisches Aquarium finden, das Einblicke in die magische Welt der bunten Fische, seltener Haiarten und wunderschöner Korallenriffe bekommen lässt.

Zoo Leipzig Aquariumeintritt

Ein riesiges Vivarium mit den Reptilien beheimatet außergewöhnliche Krokodilen und Alligatoren sowie viele andere ungewöhnliche Amphibienarten

Chamäleon Zoo Leipzig
Entdecken Sie die Tierwelt der Erdkugel an einem einzigen Ort.

Unterhaltung auf dem Gelände

Der Leipziger Zoogarten erstaunt mit seinem Maßstab, durchdachten Details in Bezug auf die Umwelt und ihren Schutz. Nichtsdestoweniger lassen sich auf dem Territorium des Tiergartens viele Freizeitaktivitäten ausüben. Hier können Sie nicht nur Ihre Zeit in der unmittelbare Nähe zu unterschiedlichen Tieren und Vögeln genießen, sondern auch Boot fahren, die Fahrt mit dem Zug durch das Zoogelände unternehmen oder aber sich in einem der lokalen Cafes erholen, wo die Gäste mannigfaltige Speisen verschiedener Nationalküchen probieren können.

Gönnen Sie sich die Erholung an einem perfekten Ort mit dem Ausblick auf die atemberaubende Naturschönheit

Die Hotels in der Nähe vom Zoo Leipzig

Der Leipziger Zoo ist ein einzelnes Städtchen mitten in der Stadt, das man unmöglich nur binnen eines Tages kennen lernen kann. Viele Touristen kommen hierher nur von einem Wunsch getrieben: den einheimischen Tiergarten zu besuchen, weil es wirklich ein besonderer Ort ist. Die meisten Hotels in Leipzig entwickeln sehr attraktive Leistungspakete für den Urlaub und Reiseangebote für Touristen, welche die Ferien unvergesslich machen lassen. Manche Hotels nicht weit vom Stadtzentrum bieten sogar Sonderangebote, die Übernachtung und Eintrittskarten einschließen.

HotelFriend empfiehlt Ihnen, die Aufmerksamkeit auf das Vier-Sterne-Hotel Markgraf mit tollem Service und hervorragenden Bedingungen für Unterkunft sowie auf sein Superarrangement mit der Zoo-Besichtigung zu lenken. Arena City Leipzig Mitte Hotel kann auch für Sie eine tolle Variante sein. Es bietet einen guten Preis für zwei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück zusammen mit den Familientickets für den Zoo an.

Mit der HotelFriend-Plattform haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise im Voraus zu planen und das gewünschte Angebot oder Service frühzeitig zu buchen. Organisieren Sie Ihren Besuch mithilfe von der Mobile App nach Belieben.

 

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise in den Leipziger Zoo variieren je nach Saison:

Saison/ Daten

Ticketpreise

Sommersaison (von 21.03 bis 31.10) Das Ticket für Erwachsene kostet 21 €
Kinder (6-16 Jahre) – 13 €,
und für die Familie – 51 €.
Wintersaison (von 01.11 bis 20.03) Der Preis der Eintrittskarte beträgt 17 € für Erwachsene,
10 € für Kinder (6-16 Jahre),
und 41 € für die Familie.

* Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt in den Zoo. Die Behinderten mit dem Pflegepersonal, die Inhaber des Ferienpasses der Stadt Leipzig sowie die Besucher der Zooschule müssen das Ticket ebenfalls nicht bezahlen.

Der Eintrittspreis hängt von der Jahreszeit ab

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Leipziger Zoos unterscheiden sich auch je nach Saison.

Sehen Sie bitte Sie den Zeitplan unten an:

Saison/ Daten

Öffnungszeiten

21.03. - 30.04. 9 - 18 Uhr
01.05. - 30.09. 9 - 19 Uhr
01.10. - 31.10. 9 - 1 Uhr
01.11. - 20.03. 9 - 17 Uhr

Regeln und Vorschriften

Der Leipziger Zoo ist das ganze Jahr über geöffnet. Wann auch immer Sie Ihre Reise planen, können Sie ihn besuchen. Jedoch sollte jeder Besucher die Regeln hier einhalten. Zum Beispiel ist es verboten, die Tiere zu füttern, Haustiere auf das Territorium der Menagerie mitzunehmen, laut zu schreien und die Gegenstände durch das Gehege und ins Wasser zu werfen. Besucher dürfen auch nicht Fahrrad, Roller und Skateboard fahren.

Wenn Sie in den Zoo kommen, müssen Sie seine Vorschriften respektieren und befolgen.

Der Zoo in Leipzig ist der Ort Nummer eins, den die Touristen in Leipzig besuchen sollten. Sie werden hier sicher viel positive Energie und unvergessliche Eindrücke bekommen, die für immer in ihren Herzen bleiben.

Der Saisonbeginn im Zoo Leipzig

Am 23. März hat im berühmten tierischen Abenteuerreich endlich die Sommersaison offiziell begonnen. Von nun an bis zum 31. Oktober gelten die Sommerpreise für die Eintrittskarten und die Öffnungszeiten wurden bis 18 Uhr verlängert. Für die kleinen Besucher bedeutet es noch mehr Zeit und Möglichkeiten, um zahlreiche Tier- und Pflanzenarten kennen zu lernen und in ihrer natürlichen Lebensweise zu beobachten.

Erleben Sie ein tierisches Osterfest

Zur Osterfeier stellt der Tierpark in Leipzig ein spezielles Programm für Kinder auf die Beine. Drei Tage lang, vom 31. März bis zum 2. April, können die kleinen Zoobesucher an verschiedenen unterhaltsamen und lustigen Aktionen und Spielen teilnehmen, sich in der Malwerkstatt tummeln und bei der wilden Osterrallye durch den ganzen Zoo mitmachen. Am Karfreitag wird der Einblick ins Leben von Menschenaffen geboten, indem die Pfleger der Themenwelt Pongoland alle Besucher mit ihren Schützlingen um 11.00 und 15.00 Uhr bekannt machen. Das Osterfest kommt natürlich auch nicht zu kurz, traditionell wird es eine große Ostereiersuche und ein Osterhasenschminken geben.

Südamerika aufs Neue entdecken

Nach Ende der Frostperiode wurden die Bauarbeiten im Zoo fortgesetzt, sodass schon bald - am 17. Mai - der neue Themenbereich Südamerika eröffnet wird. Erweitert wird die Themenwelt um drei Landschaften - Pantanal, Pampa und Patagonien, die einzigartige Tierarten, wie z. B. Darwin Nandus, Guanakos, Große Ameisenbären und Chako Pekaris beheimaten. Dieser bedeutende Fortschritt im Ausbau des Leipziger Tierparks unterstützt gleichzeitig das Konzept “Zoo der Zukunft” und das wird an diesem Wochenende ordentlich gefeiert.