Erwachsene 2 
Preis
Allgemeines
Bachs Erbe
Aussehen
Innenraum
Motetten
Öffnungszeiten
Preise
Programm 2018
Parkplatz
Unterkunft
Hotels

Thomaskirche Leipzig: das Haus der Religion und Musik

Die Thomaskirche ist eines der zwei größten Gotteshäuser in Leipzigs Innenstadt. Mit ihrer reichen Geschichte, die auf das 13. Jahrhundert zurückgeht, ist die Kirche einer der Stadtattraktionen und wird jährlich von Tausenden Touristen besucht, die herkommen, um ihren prächtigen gotischen Innenraum zu bewundern, an Gottesdiensten teilzunehmen und die vom Thomanerchor aufgeführten weltberühmten Motetten zu hören. Darüber hinaus ist es ein Ort, wo einer der größten deutschen Komponisten J. S. Bach bis zu seinem Tod schuf und wo auch beerdigt wurde. Heute ist es das Zentrum der Orgelmusik in Deutschland, wo mehrere Konzerte, Feste und Veranstaltungen das ganze Jahr über durchgeführt werden.

J. S. Bachs Erbe

Ihre weltweite Berühmtheit erlangte die Kirche vor allem dank J.S.Bach, der hier 27 Jahre lang (von 1723 bis 1750) wohnte und als Thomaskantor arbeitete. Sein Leben war mit Leipzig und der Kirche aufs Engste verbunden.

Er komponierte die meisten seiner Musikwerke hier. Sein Einfluss auf den Thomanerchor, der als die älteste kulturelle Einrichtung der Stadt mit achthundertjähriger Tradition gilt, war beachtlich und kann nicht unterschätzt werden.

Im Jahre 1950, 200 Jahre nach seinem Tod, wurden seine Gebeine in die Thomaskirche übertragen. Heutzutage kann Bachs Grabstätte im Altarraum der Kirche unter dem bronzen Epitaph gefunden werden.

Das Bachdenkmal wurde vom Leipziger Bildhauer Carl Seffner angefertigt und im Jahre 1908 eröffnet. Es steht im Kirchhof dem Haupteingang gegenüber.

Thomaskirche Gebäude

Das Bauwerk der Thomaskirche und Glockenturmbesteigungen

Die Kirche ist ein Beispiel der spätgotischen Architektur. Jahrhundertelang bewahrte das Bauwerk seine ursprüngliche Gestalt. Erst im 19. Jahrhundert wurden im Laufe der ersten großen Renovierungen und Umbauten fast alle seine barocken Fassadenelemente durch die gotischen ersetzt und das Kirchengebäude nahm sein gegenwärtiges neugotisches Aussehen an.

Der Glockenturm hat das steilste Dach in ganz Deutschland und wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Durch die Bombardierungen von Leipzig im Jahre 1943 wurde der Turm schwer beschädigt, aber dank unzähliger Wohltätigkeitsorganisationen wurden die Restaurierungsarbeiten schnell durchgeführt.

Der Glockenturm ist 68 Meter hoch und hat die Aussichtsplattform, wo man atemberaubende Aussichten auf die Stadt genießen kann. Die Turmbesteigungen und Führungen sind seit April bis Ende November buchbar. Mehr Informationen über den Zeitplan und Tickets können Sie in der Tabelle finden.

Innenraum und Orgel

Die Architektur der Kirche ist neugotisch, aber ihr Innenraum vereint in sich die Eigenschaften der neugotischen sowie romantischen Stile. Der Altar und das Taufbecken sind auch neugotisch, mit Basreliefszenen aus der Bibel. Im Altarraum befindet sich Bachs Grabstätte mit dem Epitaph. Der Innenraum der Thomaskirche ist auch für seine prachtvollen Mosaikfenster bekannt, welche die Szenen aus dem Leben Jesu schildern. 2009 erschien in der Kirche das neue “Friedensfenster”.

Die Thomaskirche in Leipzig ist auch das kulturelle Zentrum Deutschlands und wird als ein Ort betrachtet, wo zum ersten Mal die Orgelmusik beim Gottesdienst gespielt wurde.

Die Kirche hat zwei Orgeln. Eine davon ist als “Sauer-Orgel” bekannt und wurde im 19. Jahrhundert errichtet. Diese Orgel gilt aber als “ungeeignet” für Bachs Musik, weswegen man im Jahre 2000 noch eine sogenannte “Bach Orgel” erbaut hat. Der Tonqualität nach ist dieses Instrument der Orgel aus Bachs Zeiten sehr ähnlich und wird daher für seine Werke benutzt.

Thomaskirche vom Innen

Motetten der Thomaskirche

Die Thomaskirche gilt als eines der wichtigsten funktionierenden Gotteshäuser Leipzigs, so dass man hier regelmäßige Gottesdienste besuchen kann, die sonntags und feiertags zweimal pro Tag stattfinden. Kinder dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen mitmachen. Für die Schwerbehinderten sind der Rollstuhlzugang und für die hörgeschädigten Besucher die speziell bezeichneten Plätze vorgesehen.

Die Motetten werden vom weltberühmten Thomanerchor aufgeführt und stellen meistens die vokalischen und instrumentalen Kompositionen mit geistlichen Inhalten dar. Die Motetten werden freitags, samstags und sonntags gespielt. Hunderte Leute besuchen das Heiligtum, um die Weihnachts- und Silvestermotetten zu hören. Beachten Sie bitte, dass es keine Motetten am Karfreitag und in den sächsischen Sommerferien gestaltet werden.

Führungen durch die Kirche

Sie können die Schönheit der Thomaskirche mit ihren prachtvollen Innenräumen, zwei weltberühmten Orgeln und wunderschönen Bildern während der Führungen genießen. Diese werden von den MitarbeiterInnen der Kirche nach vorheriger Vereinbarung durchgeführt. Mehr Informationen über die Gottesdienste, Motetten und Führungen können Sie der Tabelle unten entnehmen.

Öffnungszeiten

Die Kirche ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Besuche und Führungen sind erst dann möglich, wenn es keine Gottesdienste oder Motetten gibt.

Services und Preise

Service

Details

Eintrittspreise

Gottesdienst Sonntags und feiertags. Morgenamt (9:30 Uhr) und Abendamt (21:00 Uhr). Eintritt frei.
Motetten Freitags (18:00 Uhr), samstags und sonntags (15:00 Uhr, mit Aufführung von Bachs Kantaten)./td> 2 Euro Eintritt.
Kinder unter 12 Jahren, Studenten und Inhaber des Leipzig-Passes: Eintritt frei.
Führungen Innerhalb der Öffnungszeiten der Kirche, aber außerhalb der Gottesdienste und Motetten. 1 Euro, Bezahlung im Thomasshop.
Turmbesteigung und Führungen Seit April bis Ende November. Samstags: 13:00, 14:00 und 16:30 Uhr. Sonntags: 15:00 Uhr. 2 Euro, Bezahlung im Thomasshop.
Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei.

Thomaskirche: Veranstaltungsprogramm 2018

Die Kirche ist für ihre regelmäßigen mannigfaltigen Konzerte und Musikfeste wie BachFest Leipzig oder Bach Zyklen bekannt.

Die Thomaskirche in Leipzig ist ohne Zweifel eines der Zentren vom Kultur- und Musikleben Sachsens. Mit Bachs Passionskonzerten und Weihnachtsoratorium zieht sie Tausende Besucher jedes Jahr an.

Das Programm 2018 schließt folgende Veranstaltungen ein:

Datum

Veranstaltung

Eintrittspreise und Tickets (je nach dem Sitzplatz)

24. Dezember Weihnachtskonzert mit Kerzenlicht. 21:00 Uhr. Normalpreis: 13 Euro.
Ermäßigter Preis*: 10 Euro / 5 Euro (Kinder unter 18).
Freie Platzwahl.
1. Januar Silverster-Orgelkonzert. Bachs Werke. Um 21:00 Uhr. Normalpreis: 19 Euro.
Ermäßigter Preis*: 14 Euro.
21. März Konzert zu Bachs 333. Geburtstag. Eintritt frei.
1. April Osterkonzert. J.S.Bachs Orgelwerke. Eintritt frei.
20. Mai Pfingstsonntag. Konzert mit Oratorium. Normalpreis: 26 Euro, 20 Euro und 16 Euro.
Ermäßigter Preis*: 12 Euro, 10 Euro und 8 Euro.
8. Juni BachFest Leipzig “Zyklen”: Eröffnungskonzert: J.S.Bachs Musikwerke. 17:00 Uhr. Normalpreis: 105 Euro, 80 Euro, 52 Euro und 21 Euro.
Ermäßigter Preis*: 89 Euro, 67 Euro, 42 Euro und 16 Euro.
8. Juni BachFest Leipzig “Zyklen”: Eröffnungskonzert: J.S.Bach’s Johannes Passion (mit Ballette). Um 19:30 Uhr. Eintrittskarten von 18 Euro bis 82 Euro.
9, 12, 14, 15, 16. Juni “Bach unterwegs” Konzerte. 72 Euro.
9, 10. Juni “Kantaten-Ring” Konzerte: mehrere Konzerte. 11:30 Uhr und 17:00 Uhr. Normalpreis: 82 Euro, 65 Euro, 42 Euro und 21 Euro.
Ermäßigter Preis*: 72 Euro, 55 Euro, 36 Euro und 16 Euro.
11, 12. Juni Klavierkonzerte: Bachs Musikwerke. 20:00 Uhr. Normalpreis: 17 Euro.
Ermäßigter Preis*: 12 Euro.
14. Juni BachFest Leipzig “Zyklen”: “Passion 4”. Bachs Orgelwerke. Um 20:00 Uhr. Normalpreis: 105 Euro, 80 Euro, 52 Euro und 21 Euro.
Ermäßigter Preis*: 89 Euro, 67 Euro, 42 Euro und 16 Euro.
17. Juni BachFest Leipzig “Zyklen” Abschlusskonzert. Orgelmusik. Um 18:00 Uhr. Normalpreis: 105 Euro, 80 Euro, 52 Euro und 21 Euro.
Ermäßigter Preis*: 89 Euro, 67 Euro, 42 Euro und 16 Euro.
31. Oktober Konzert zum Reformationstag. Normalpreis: 25 Euro, 20 Euro und 15 Euro.
Ermäßigter Preis*: 20 Euro, 15 Euro und 5 Euro.
4. November Konzert zum Andenken an Mendelssohns Todestag. Normalpreis: 12 Euro.
Ermäßigter Preis*: 6 Euro (für Kinder unter 14).

*Ermäßigter Preis: für Kinder, Studenten, Arbeitslose und Behinderte.

Die Eintrittskarten für verschiedene Konzerte und Veranstaltungen können im Thomasshop oder an jeder Ticketverkaufsstelle angekauft werden. Bevor Sie die Karten besorgen, machen Sie sich mit dem Sitzplan vertraut:

Thomaskirche Sitzplan

Der Thomasshop befindet sich an der Kirche und bietet den Kunden eine Vielzahl von CDs, DVDs, Postkarten, Geschenken und Souvenirs, Textilwaren und Schmucksachen. Es gibt auch die Buchhandlung, wo verschiedene Bücher über die Region, die Stadt Leipzig, Kirche und einheimische Kultur- sowie Musiktraditionen angeboten werden.

Den Gästen, die sich für lokale Bier- und Esstraditionen interessieren, lässt sich ein schönes und gemütliches Brauhaus an der Thomaskirche zum Besuch empfehlen. Es befindet sich der Kirche gegenüber und bewirtet die Gäste mit traditionellen und modernen Speisen. Das Brauhaus bietet eine große Anzahl regionaler und saisonaler Biersorten zu erschwinglichen Preisen.

Lage und Parkhaus

Die Thomaskirche liegt in Leipzigs Innenstadt, in der Nähe vom Marktplatz, Bach-Museum und Mädlerpassage. Man kann die Kirche ohne Schwierigkeiten mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen. Wenn Sie jedoch mit dem Auto fahren möchten, können Sie Ihren Wagen im großen Q-Park neben der Marktgalerie abstellen (Thomasgasse 2).

Der Q-Park ist täglich von 6:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. Die Ausfahrt ist möglich rund um die Uhr.

Parkpreise

pro Stunde 2,20 Euro
Tageshöchstgebühr 16 Euro

Unterkunftstipps

Wenn Sie nach einem guten und komfortablen Hotel unweit der Thomaskirche in Leipzig suchen, kann HotelFriend Ihnen das Best Western Hotel Leipzig City Center empfehlen. Das ist ein stilvolles Drei-Sterne-Hotel, das im Herzen der Stadt liegt und viele Dienstleistungen zum angemessenen Preis anbietet.

Das Hotel Markgraf Leipzig kann Ihre beste Wahl sein, wenn Sie nach Leipzig zusammen mit Ihrer Familie reisen. Es offeriert geräumige Zimmer und auch viele Sonderangebote für Familien.

Buchen Sie ein Zimmer und bestellen Sie die Services, die Sie möchten, online mit der Hilfe von HotelFriend Mobile App. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in dieser herrlichen Stadt und lassen Sie uns alles für Sie planen!

  • Wyndham Stuttgart Airport Messe

Wyndham Stuttgart Airport Messe

9.1
Flughafenstraße 51, Stuttgart, Deutschland
  • Acomhotel Nürnberg

Acomhotel Nürnberg

9.2
Leipziger Platz 22, Nürnberg, Deutschland
  • hotel am schlossberg ziegenruck

Hotel am Schlossberg Ziegenrück

9.3
Paskaer Str. 1, 07924 Ziegenrück, Deutschland
  • All In Hostel Berlin

All In Hostel Berlin

8.0
Grünberger Str. 54, Berlin, Deutschland
Alle ansehen