Bitte geben Sie ein Reiseziel ein
icon
Daten
Preis
-
Sterne
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Hotel-Ausstattung
Restaurant
Kostenfreie Parkplätze
Kostenloses WLAN
Kinderspielplatz
Schwimmbad
Google - Bewertungen
bis zu 7*
7* - 8*
8* - 9*
9* +

Hotels in Rom (1000 Ergebnisse)

Guide Rom

Rom ist die Hauptstadt Italiens mit ca. drei Millionen Einwohnern und liegt am Tiber in der Region Latium. Es ist die größte Stadt Italiens und die drittgrößte der Europäischen Union.
Dank seiner über 3000 Jahre alten Geschichte hat die Ewige Stadt sehr viel zu bieten und ist ein perfektes Urlaubsziel.

Rome

Die beste Reisezeit für Rom

Die beste Reisezeit für Rom sind Frühling und Herbst, die Monate April, Mai, September und Oktober. Dank einem gemäßigten Klima kann aber Rom ganzjährig von Touristen besucht werden.

Interaktive Karte von Rom

Top Sehenswürdigkeiten in Rom

Kolosseum

Piazza del Colosseo, 1, 00184 Roma

Kolosseum

Hinkommen: Metro: Colosseo (MEB, MEB1)

Das Kolosseum, ursprünglich das Amphitheatrum Flavium genannt, ist das größte antike Amphitheater der Welt, Ort von Spielen und Gladiatorenkämpfen. Dieses uralte Zeugnis für Baukunst wurde im Jahr 80 nach Christus eröffnet und bot Platz für 50.000 Zuschauer. Viele damalige Prinzipien der Arena-Gestaltung werden auch heute beim Bau von Stadien verwendet.

Foto: Sam valadi, www.flickr.com/photos/132084522@N05

Tickets

Colosseum, Forums und Palatine Ticket Voller Preis 16,00€ Ermäßigt 2,00 € Gültig für 1 Tag mit 1 Eintritt in das Kolosseum und 1 Eintritt ins Forum Romanum / Palatine/ Kaiserforen. Eintritt zu temporären Ausstellungen inbegriffen.
Forum Pass SUPER Ticket  Voller Preis 16,00€ Ermäßigt 2,00 € 1 Tag mit 1 Eingang zum Forum Romanum / Kaiserforen / Archäologischem Gebiet Palatin und SUPER-Sites. Eintritt zu temporären Ausstellungen inbegriffen
Full Experience ticket Voller Preis 22,00€ Ermäßigt 2,00 € Kolosseum mit Arena- oder Unterirdischen Ebenen, Forum Romanum, Palatine, SUPER-Sites und Kaiserforen.
Gültig für 2 Tage mit 1 Eintritt in das Kolosseum und 1 Eintritt in die Foren und Palatine. Eintritt zur temporären Ausstellung inbegriffen.
Forum Romanum

Forum Romanum

Via della Salaria Vecchia, 5/6, Roma

Hinkommen: Metro: Colosseo (MEB, MEB1)

Das Forum Romanum war das gesellschaftliche, kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum, der zentrale Platz des antiken Roms. Es gilt als Zentrum der Macht des gesamten römischen Weltreiches.

Vatikanische Museen

Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Viale Vaticano, 00165 Roma

Hinkommen: Metro: Ottaviano oder Cipro (MEA)

Die Vatikanischen Museen in der Vatikanstadt, Musei Vaticani, beherbergen die päpstlichen Kunstsammlungen und sind eine der größten Sammlungen der Kultur- und Kunstschätzen in der ganzen Welt.

Der schönste und berühmteste Teil der Museen ist die Sixtinische Kapelle, die im Jahr 1483 eingeweiht wurde.

Trevi Brunnen

Trevi Brunnen / Fontana di Trevi

Piazza di Trevi, 00187 Roma

Hinkommen: Metro: Barberini (MEA) + 8 min Fußweg

Der Trevi Brunnen liegt im Zentrum von Rom. Es ist der größte Brunnen der Stadt und einer der bekanntesten Brunnen in der Welt.

Tipp: Der Legende nach bringt es Glück, eine Münze hier hineinzuwerfen (über die rechte Schulter!)

Villa Borghese

Villa Borghese

Piazzale del Museo Borghese 5, 00197 Roma

Hinkommen: Metro: Flaminio (MEA)

Die Villa Borghese ist ein großer landschaftlich gepflegter Garten. Hier befinden sich die Galleria Borghese mit ihrem Museum, Tempel und Brunnen.

Interessant: Das italienische "Villa" bedeutet nicht großes Haus, sondern großer Garten.

Roma Pass

Der Roma Pass ist ein offizieller Sightseeing Pass von Rom. Dieser Pass ist der einer der beliebtesten und meistverkauften, da er der günstigste aller Pässe ist.

Welche Services sind im Roma Pass enthalten

● Der Pass für 48 Stunden enthält einen kostenlosen Eintritt und Ermäßigungen für alle weiteren Sehenswürdigkeiten in Rom.

● Der Pass für 72 Stunden enthält zwei kostenlose Eintritte und Ermäßigungen für alle weiteren Sehenswürdigkeiten in Rom.

Außerdem enthalten die beiden Pässe

• Kostenlose Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes;
• Ermäßigungen und Sonderpreise für Veranstaltungen, Ausstellungen und touristische Dienstleistungen;
• direkter Eintritt in die Kapitolinische Museen und Nationalmuseen von Saint Angel's Castle;
• Für die Galerie Borghese und den Palazzo Valentini Domus Romane ist eine Buchung erforderlich, die Gebühr ist jedoch im Roma-Pass enthalten;
• Reservierter Eintritt zum Kolosseum bei Online-Buchung;
• Circo Massimo und Caracalla 4D mit AR Viewer;
• Freier Eintritt zu den Toiletten des P.Stop-Netzwerks.

Preise

Roma Pass 72 Stunden 52,00 Euro;
Roma Pass 48 Stunden 32,00 Euro.

Sie können Ihren Roma Pass unter der Tel.-Nr +39 060608 besorgen.

Kulinarie und Spezialitäten

Die italienische Küche gehört zu den leckersten in der Welt. Die Stadt Rom ist für ihre zahlreichen Delikatessen, ihren guten Wein und hübsche kleine Restaurants bekannt.
Ein typisches römisches Frühstück besteht aus einem Cornetto (kleines Croissant) mit Cappuccino.

Die besten Spezialitäten der römischen Küchen sind

Pasta alla Carbonara

● Pasta alla Carbonara
Die Original-Zutaten sind: Hartweizen-Spaghetti, Guanciale-Speck, Eier, Pecorino Romano, Salz und Pfeffer.

● Carciofi alla Romana und Carciofi alla Giudia
Artischocken, die man als Vorspeise isst. Die erste, “alla Romana“wird die gekocht und mit Knoblauch und Petersilie gespickt. Die “alla Giudia” (auf jüdische Art) wird knusprig frittiert.

● Spaghetti Cacio e Pepe
Die Zutaten sind: Pasta, Pecorinokäs, und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.
Dieses Gericht wird in Rom meist entweder mit Spaghetti oder mit Tonnarelli zubereitet.

● Panini
Panini (Mehrzahl von Panino) sind ein typisch italienisches Gebäck, kleine Brote (ital. pane). Panini werden oft mit Schinken, Käse, Wurst und Salat belegt und werden als kleine Zwischenmahlzeit gegessen.

● Gelato - italienisches Eis.

● Römische Pizza
Das Besondere an der römischen Pizza ist ein sehr dünner Teig. Man ist danach trotzdem satt.

Es gibt noch eine andere besondere Pizza in Rom: di Pienza, mit einem fast “amerikanischem” dicken Teig in länglicher Form.

Unterkunft und Hotels

Rom ist riesig. Die Stadtfläche ist circa 10 mal so groß wie die von Paris.
Es kommen auch sehr viele Touristen nach Rom, jährlich rund 40 Millionen.
Das heißt, man muss ein Hotelzimmer so früh wie möglich buchen.

Rome

Welche Stadtteile eignen sich denn am besten zum Übernachten als Tourist in Rom? Das kommt darauf an, welcher Urlaubstyp Sie sind.

Historisches Stadtzentrum: Ideal für Rom-Einsteiger
Trastevere: Ideal für Nachteulen
Vatican und Prati: Für die ruhigeren Kulturliebhaber
Monti: Für Hipster und Alternative
Testaccio: Perfekt für Gourmets und Sparer

Auf HotelFriend finden Sie zahlreiche Hotelangebote in jeder Preiskategorie. Ob Sie eine Unterkunft in der historischen Altstadt, im Zentrum von Rom oder ein günstiges Hotelzimmer in äußeren Stadtbezirken suchen, werden Sie hier bestimmt fündig! Planen Sie Ihren Urlaub frühzeitig mit HotelFriend und sparen Sie Zeit und Geld!

HotelFriend