Bitte geben Sie ein Reiseziel ein
icon
Daten
Daten
Filtern
close
Entfernung vom Zentrum
Weniger als 1 km
363
Weniger als 3 km
536
Weniger als 5 km
636
Hotel-Ausstattung
Kostenloses WLAN
2303
Restaurant
1891
Kostenfreie Parkplätze
2278
Flughafenshuttle
823
Nichtraucherzimmer
2
Haustiere erlaubt
580
Behindertenfreundlich
Kinderspielplatz
682
Spa & Wellnesscenter
841
Fitnesscenter
1
Schwimmbad
1374
Sterne
1 Stern
2276
2 Sterne
605
3 Sterne
1565
4 Sterne
785
5 Sterne
229

Hotels in Kreta (5854 Ergebnisse)

  • Villa a & a Villa
  • Vergis Epavlis
2 Erwachsene
  • Crete Golf Club Hotel Hersonissos
2 Erwachsene
  • Angelos House
2 Erwachsene
  • Aldemar Knossos Royal
  • Chq Galini Palace
  • Villa H & D Villa
  • Villa Luna VIII
  • Antica Dimora Suites
2 Erwachsene
  • Minos Beach Art Hotel / Bluegr
2 Erwachsene

Kreta Travel Guide

Als die größte und die bevölkerungsreichste Insel spielt Kreta eine wesentliche Rolle im europäischen Tourismus. Heutzutage ist sie als der Geburtsort von Zeus und die Wiege der europäischen Zivilisation weltberühmt. Sobald Sie dort ankommen, bekommen Sie die Möglichkeit die Reste der großartigen Zivilisationen zu bewundern, sich auf den goldenen Stränden zu entspannen, beeindruckende Gebirgslandschaften zu entdecken und die reiche gastronomische Kultur der Insel zu schnuppern. Deshalb besuchen ca. 8 Millionen Touristen jährlich die Insel, um dieses Ziel zu erreichen und hochqualitativen Service zu genießen.

Guide

Die beste Reisezeit für Kreta

Man kann das wärmste Wetter auf Kreta von Ende Mai bis Anfang Oktober genießen, es ist sonnig, heiß und Wasser ist perfekt fürs Schwimmen in dieser Periode. Die Tagestemperaturen können tatsächlich mehr als 30 °C im Sommer erreichen, der Winter ist dagegen durch Temperaturen zwischen 15 °C und 18 °C charakterisiert. Dabei ist es empfehlenswert, die Insel im Mai oder September besuchen, weil diese Monate nicht überfüllt mit den Touristen sind.

Interaktive Karte von Kreta

Städte und Ferienorte

Dank ihrer atemberaubenden Strände und den Überbleibseln antiker Zivilisationen, verfügt Kreta über eine Vielzahl interessanter Städte und Ferienorte.

Chania

Falls Sie zum ersten Mal auf Kreta sind, sollten Sie auf jeden Fall in dieser Gegend eine Unterkunft finden. Gelegen im westlichen Viertel der Insel, verlockt Chania die Besucher mit der antiken Geschichte, goldenen Stränden und einzigartiger Küche. Wenn Sie diese Stadt in Betracht ziehen, besuchen Sie auch die faszinierenden Weißen Berge und den legendären Nationalpark.

Rethymnon

Rethymnon

Wenn Sie nach der günstigen Unterkunft suchen, kombiniert mit den fantastischen Stränden, historischen Denkmälern und unvergesslicher Natur, dann wählen Sie Rethymnon. Darüber hinaus gilt die Stadt als eine der am besten erhaltenen griechischen Städte des Mittelalters. Die Touristen neigen dazu, diese Gegend im Sommer zu besuchen, weil das Weinfestival in dieser Zeit stattfindet.

Heraklion

Die Hauptstadt der Insel dient zugleich als die größte Stadt. Heraklion ist weltbekannt dank der erstaunlichen archäologischen Schätze, interessanten Museen und traditionellen Dörfer. Wenn Sie Kreta zunächst fürs Sightseeing besuchen möchten, sollten Sie gewiss diese Gegend bevorzugen.

Agios Nikolaos

Diese Stadt wird häufig als eine einzigartige Ecke der Insel bezeichnet, weil sie die Merkmale des ruhigen, künstlerischen, lebendigen und schläfrigen Lebensstils verbindet.

Agios Nikolaos

Um diese Gegend in vollen Zügen zu entdecken, ist es empfehlenswert den Strand Kitroplatia zu besuchen und bei einer gastronomischen Landtour mitzumachen.

Sitia

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, einen wenig touristischen Ort auf der Insel zu finden, sollten Sie diese Gegend in Betracht ziehen. Ihre Hauptattraktion ist ein langer Sandstrand, der die Sonne, die See, den Sand und ideale Bedingungen fürs Schwimmen anbietet. Wenn Sie dort ankommen, kriegen Sie die Möglichkeit, Ihre Windsurfing- und Tauchfähigkeiten weiterzuentwickeln.

Die besten Strände

Elafonissi Beach

Für die Mehrheit der lokalen Strände sind weiche, goldene Sande und kristallklares Wasser typisch. Demnach können Sie sich auf viele positive Eindrücke nach der Entspannung auf einem der Strände von Kreta freuen.

Elafonissi Strand

Dieser Strand liegt nur wenige Autostunden von der beliebten Touristenstadt Chania entfernt. Neben dem weichen Sand und zwei flachen Lagunen ist der Strand dank seiner rosa Farbe berühmt, die mit der türkisen See kontrastiert. Diese Farbe kann mit den rosa zerdrückten Muscheln, die die Küste säumen, erklärt werden.

Balos Beach

Balos Strand

Gelegen auf der nordwestlichen Halbinsel von Kreta, ist dieser Strand mit dem Schiff aus dem Kissamos Hafen leicht erreichbar. Viele Touristen strömen dahin, weil Prinz Charles und die verstorbene Prinzessin Diana diesen wilden Strand besucht haben. Vermutlich haben sie dieses Reiseziel wegen seiner versteckten Lage und seines unglaublich schönen Wassers sowie des goldenen Sands gewählt.

Voulisma Strand

Das ist ein perfekter Ort fürs Entspannen und Schwimmen in der Sonne, dem Wind, prachtvoller Natur, weil er praktisch nicht ausgebaut ist.

Vai Beach

Es gibt keine Nachtclubs oder Bars in der Nähe, dieser Strand gilt jedoch als einer der interessantesten Orte auf Mirabello Bay. Wenn Sie ein Wassersportliebhaber sind, achten Sie auf Jet-Ski-Verleih und große Schlauchboote.

Vai Strand

Trotz der Tatsache, dass dies viel Zeit in Anspruch nimmt, diesen Strand zu erreichen, lohnt sich jedoch die Reise. Eigentlich verfügt er über einen der größten Palmenhaine Europas (ca. 5000 Bäume). Außerdem sollten die unberührte Natur, die Sonne und die blaue See Ihren Urlaub unvergesslich machen.

Attraktionen und Freizeitaktivitäten

Neben den Stränden ist Kreta für seine historische Sehenswürdigkeiten und eine Menge der Aktivitäten bekannt. Dementsprechend kann jeder Tourist etwas Interessantes nach eigenem Geschmack finden.

Attractions, Crete

Das archäologische Museum Iraklio

Heutzutage gilt dieses Museum als eines der besten Museen nicht nur in Griechenland, sondern auch in ganz Europa. Zum Beispiel bietet es die Möglichkeit die Sammlung von Artefakten der minoischen Kultur auf Kreta zu besichtigen. Die Museumsexponate stellen eine chronologische Spanne von mehr als 5.500 Jahren ab dem Neolithikum dar.

Palast von Knossos

Gelegen in der Nähe der Nordküste von Kreta, ist diese Sehenswürdigkeit der zweite meistbesuchte Ort in ganz Griechenland. Solch große Beliebtheit kann mit seiner Geschichte erklärt werden, die sich auf die minoische Zivilisation und Kultur bezieht. Darüber hinaus beträgt die Fläche dieses Palastes ca. 20,000 m² und gilt als die größte minoische Palastanlage.

Phaestos

Die Ruinen von Phaestos sollten auf Ihrer Liste der Must-See Sehenswürdigkeiten auf Kreta eingeschlossen werden. Trotz der Tatsache, dass der Palast einfacher ist als Knossos und über weniger Fresken verfügt, spiegelt er die Geschichte der Bronzezeit wider. Zugleich ist der Phaestos Palast bekannt dank des Ausblicks vom Hügel des Palastes über die Massara Plain.

Die Weißen Berge und die Samaria-Schlucht

Dieses Kalksteinmassiv, das sich über 8.300 m erhebt, umfasst das Gebiet im Westen von Kreta.

White Mountains

Sie können dort anreisen, um wunderschöne Aussichten zu genießen und auf die rätselhafte Samaria-Schlucht aufzusteigen. Darüber hinaus ist Wandern eine der wichtigsten Gründe, warum Tausende von Touristen nach Kreta strömen.

Offroad-Erkundung

Wenn Sie sich zu den Liebhabern von solchen Aktivitäten zählen, werden Sie das unwegsame Gelände von Kreta auf jeden Fall genießen. Zahlreiche lokale Unternehmen bietet die Möglichkeit an, bei einem vierradgetriebenen Ausflug mitzumachen, der das Fahren auf Feldwegen und das Genießen des Meerblicks umfasst.

Reiten

Heutzutage ist es eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten auf der Insel, weil das Reiten als ein Bestandteil des Lebens der Einheimischen gilt. Wenn Sie wenig Erfahrung darin haben, können sie Reitkurse oder Ausflüge buchen.

Höhlenwanderungen

Die zerklüftete Topographie von Kreta trägt zur Entwicklung der Popularität von Höhlenwanderungen bei. Der Zugang zu den 4,500 Höhlen und Erdfällen lockt tausende von Touristen und Höhlenforscher aus der ganzen Welt.

Die besten Anreisemöglichkeiten

Heute verfügt die Insel über 3 verschiedene Flughäfen (Haniá, Heraklion, und Sitía) sowie 6 Häfen, die Touristen aus der ganzen Welt problemlos erreichen können. Zum Beispiel bedienen diese Flughäfen eine Reihe der internationalen Fluggesellschaften wie EasyJet, Jet2, Ryanair, und British Airways. Betreffend den Transfer vom Flughafen in die Stadt, gibt es zahlreiche Optionen, die von Ihren Vorlieben abhängen. Zum Beispiel können Sie vom Flughafen Haniá mit einem der 6 täglichen Busen bzw. mit dem Taxi (20 €) fahren. Wenn Ihr Flugzeug in Iráklio ankommt, können sie ein Taxi für 14 € nehmen, während der Transfer aus Sitía in die Stadt etwa 8€ kostet.

Darüber hinaus kann man nach Kreta auf dem Seeweg in Griechenland gelangen. Es ist empfehlenswert, diese Option zu wählen, wenn es Ihnen gefällt, mit den Fähren oder Katamaranen zu reisen.

Verkehrsmittel

Wegen der Beliebtheit der Insel unter den Touristen hat Kreta verschiedene Optionen des öffentlichen Verkehrs. Zum Beispiel dienen die Busse als Hauptverkehrsmittel. Heute nutzen die Einheimischen und Touristen 2 Arten von KTEL Services. Meistens zirkulieren die Busse zwischen den vier wichtigsten Städten der Insel, manche Dörfer und Ferienorte werden allerdings auch bedient.

Sie können ebenfalls Taxi Services in den meisten Städten und Ferienorten auf Kreta nutzen. Einerseits gibt es feste Preise für den Transport vom Flughafen in die bestimmte Stadt. Andererseits ist es immer noch empfehlenswert, sich nach dem Preis bei dem Taxifahrer zu erkundigen, bevor sie ins Auto einsteigen.

Darüber hinaus ist die Autovermietung die populärste und bequemste Weise, die Insel zu erkunden. Gleichzeitig wäre es besser, eine Online-Buchung eines Autos vorzunehmen, bevor Sie auf der Insel ankommen, weil in der Hochsaison ein Mangel an geeigneten Autovermietungsservices auftreten kann.

Unterkünfte und Hotels

Crete

Es gibt eine Menge von Gründe, die Touristen mit unterschiedlichem Hintergrund motivieren, nach Kreta zu reisen. Die gut ausgebaute Insel bietet die Möglichkeit, ein Hotel nach Ihrem Geschmack in verschiedenen Teilen zu finden.

● Das Kapsaliana Village Hotel ist durch gepflegte Gärten gekennzeichnet und befindet sich in einer ruhigen Landschaft Kretas. Unter den Hauptvorteilen können der Komfort der Zimmer, das stilvolle Interieur und die entspannte Atmosphäre genannt werden.

● Als 3-Sterne-Hotel befindet sich das Porto Veneziano weit weg vom Lärm der Stadt, obwohl es in der Nähe zahlreicher Sehenswürdigkeiten liegt, darunter der alte venezianische Hafen.
● Das Samaria Hotel liegt in der Nähe von der Markthalle von Chania und ist berühmt für sein Freibad und ein Restaurant, das griechische und internationale Gerichte serviert.

Egal wohin Sie auf Kreta reisen, Sie haben die Möglichkeit, mit der Hilfe von HotelFriend die besten Hotels zu finden.

HotelFriend