Bitte geben Sie ein Reiseziel ein
icon
Daten
Preis
-
Sterne
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Hotel-Ausstattung
Restaurant
Kostenfreie Parkplätze
Kostenloses WLAN
Kinderspielplatz
Schwimmbad
Google - Bewertungen
bis zu 7*
7* - 8*
8* - 9*
9* +

Hotels in Oberbayern (878 Ergebnisse)

Urlaub in Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und gehört mit seinen schönen Landschaften und den historischen Städten seit jeher zu den bedeutendsten und beliebtesten Urlaubszielen. Die größten Städte in Oberbayern sind:

Karte

• München
• Ingolstadt
• Rosenheim
• Freising
• Garmisch-Partenkirchen
• Traunstein

Der Bezirk Oberbayern (4.633.323 Einwohner) ist mit einer Fläche von 17.530 Quadratkilometern der größte Bezirk des Freistaates Bayern. München ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Bayerns (1,55 Millionen Einwohner) und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands.

In Oberbayern befinden sich die beiden höchsten Berge Deutschlands:
• die Zugspitze mit 2.962 Metern
• der Watzmann mit 2.713

Oberbayern

Foto: Karsten Wurth

Klima, Wetter und Landschaft

Klimadaten:

Lufttemperatur:

Climate in Oberbayern

Das Klima in Oberbayern ist kontinental geprägt und liegt in der gemäßigten Klimazone. Die Klimazonen reichen von alpin bis feucht-kontinental. München ist statistisch die wärmste Stadt. Der Bezirk liegt im Gebiet des Föhns, dank dem die Temperaturen auch im Winter im milden Bereich liegen. Oberbayern gehört zu den feuchtesten und kühlsten Gebieten von Bayern.

Sonnenstunden:

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dez
1h 3h 4h 6h 7h 8h 8h 7h 6h 3h 1h 1h

Regentage:

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dez
16 15 13 14 15 16 16 15 14 13 12 13

Touristische Regionen von Oberbayern

Oberbayern ist in 13 touristische Regionen aufgeteilt und zwar:
• Ammergauer Alpen
• Alpine Region Tegernsee Schliersee
• Ammersee Lech
• Berchtesgadener Land
• Chiemgau
• Chiemsee Alpenland
• Ebersberg
• Inn Salzach
• München
• Oberbayerische Städte
• Pfaffenwinkel
• Starnberger-Fünf-Seen-Land
• Tölzer Land
• Zugspitze Land
• Karwendel

Urlaub in Oberbayern

Wandern in Oberbayern

Wandern

Besuchen Sie am 06.09.2020 den Chiemgauer Almumtrieb, auf der Winklmoosalm bei Reit im Winkl. Hier warten auf Sie geführte Wanderungen für Groß und Klein. Erkunden Sie mit Alpakas die Alm, entdecken Sie die Welt der Bergkräuter oder lernen Sie Jodeln.
Alle Führungen sowie der Bustransfer vom Parkplatz Seegatterl zur Alm und zurück sind kostenlos.

Foto: Manuel Ferrigato

Fahrradurlaub in Oberbayern

Die Radwege in Oberbayern sind grenzenlos. Erkunden Sie idyllische Landschaften um die Isar oder Oberbayerns Städte.

Ab Frühjahr 2018 sind die insgesamt ca. 1200 km langen WasserRadlWege mit drei Teilrouten befahrbar.
Auf allen Streckenabschnitten kann man besondere Wassererlebnispunkte entdecken.

The Bastei Bridge  Oberbayern Oberbayern Radwandern

 Sowie:
• Mountainbiken
• Nordic Walking
• Canyoning
• Wassersport
• Schwimmen
• Paragliding

Foto: Kiki Siepel

Mountainbiken Oberbayern Canyoning in Oberbayern

Foto: Santiago Pazos Bordon and Patrick Baum

Winterurlaub

Winterurlaub Oberbayern

Schneeschuhwandern

16 oberbayerische, geräumte und top beschilderte „Landschaftskino-Wege“ (4 bis 12 Kilometer lang) warten auf Sie. Landschaftskino-Wege sind Premiumwanderwege, die Sie entlang der schönsten Landschaften von Oberbayern führen.

Foto: Adrian Infernus

Oberbayern Snowboarden

Skifahren, Langlaufen, Snowboarden

Foto: Emma Paillex

Die 15 oberbayerischen "Landschaftskino-Loipen" für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis mit viel Licht und mindestens zwei besonderen Lichtpunkten – Premium-Loipen, um den ganz eigenen „Film zu laufen“.

Mit den Angeboten der DB und der BOB kommen Sie innerhalb einer Stunde stau- und stressfrei vom Bahnhof München ins Schneevergnügen. Zum Beispiel mit dem Garmischer Ski-Ticket: DB Regionalzug und Tagesskipass für das Skigebiet Garmisch-Classic oder das Skigebiet Zugspitze. Für einen längeren Urlaub nutzen Sie die Alpen Plus Gletscher Card oder den Drei Tage Skipass

Kurzurlaub in Oberbayern

Auch wenn Sie nicht viel Zeit haben und nur für ein paar Tage nach Oberbayern reisen, bekommen Sie hier die Möglichkeit, sich vom Alltag zu erholen. Hier sind unsere Tipps, welche besonders beliebten Sehenswürdigkeiten Sie in Ihrem Kurzurlaub in Oberbayern besuchen können.

Schloss Herrenchiemsee Oberbayern

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Oberbayern

Schloss Herrenchiemsee - ein Abbild von Schloss Versailles und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands, die König Ludwig II. von Bayern auf einer Insel im Chiemsee errichten ließ.
83209 Herrenchiemsee.

Wichtig:
• Herrenchiemsse ist barrierefrei
• Das Fotografieren und Filmen ist in allen Besichtigungsobjekten nicht gestattet. Außenaufnahmen zu privaten Zwecken sind jedoch kostenfrei erlaubt.

Karten können Sie im Besucher-Informationszentrum (BIZ) an der Schiffsanlegestelle oder direkt im Königsschloss kaufen.

Wellnessurlaub in Oberbayern

Therme Erding – ein Urlaubsparadies und die größte Therme der Welt
Thermenallee 1 – 5, Erding.

Therme, Wellenbad, Galaxy Rutschen.

Therme Erding
2 Stunden 20 €
4 Stunden 25 €
1 Tag 35 €

(Kinder bis einschl. 3 Jahre frei)

Sa/So/Bayr. Feiertage +4 €

Foto: Sascha Tams

Königshaus am Schachen mit Alpengarten

Königshaus am Schachen mit Alpengarten

Königshaus am Schachen mit Alpengarten im Wettersteingebirge bei Garmisch-Partenkirchen, wo Ludwig II. alljährlich seinen Geburts- und Namenstag am 25. August feierte.

Öffnungszeiten:
• Ab Mitte Juni bis Mitte September, täglich von 8 bis 17 Uhr.
• Eintritt 2,00 Euro.

Foto: Sebastian Grünwald

Interessant: Im Alpengarten findet man über 800 Pflanzenarten aus den Hochgebirgen der ganzen Welt, von heimischen Arten bis zu Pflanzen aus dem Himalaya.

Olympiapark Oberbayern

Olympiapark

Olympiapark – eine Kombination von unterschiedlichen Veranstaltungs- und Freizeitstätten. Der Olympiapark in München war der Veranstaltungsort der Olympischen Sommerspiele 1972 (offiziell Spiele der XX. Olympiade genannt) und befindet sich im Münchner Stadtbezirk 11 Milbertshofen-Am Hart auf dem Areal Oberwiesenfeld.

Foto: Tavis Beck

SeaLife München

Entdecken Sie mit der ganzen Familie das Aquarium SEA LIFE München:

Ticket Preis
Erwachsene/r (15+ J.) vor Ort 18,50 €. Online nur 15,75 €
Kind/er (3-14 J.) vor Ort 14,95 €. Online nur 12,71 €
Abenteuer-Paket
Die ultimative Ergänzung zum SEA LIFE Besuch
Vor Ort: 4,95 €
Online Preis: 3,95 €
Abenteuer-Paket mit Ranger - Karten, Aktivitätenbuch, Messlatte und Vergrößerungsglas Empfohlen ab einem Alter von 5 Jahren.

Das SEA LIFE München befindet sich direkt im Olympiapark
SEA LIFE München
Willi-Daume-Platz 1
80809 München

Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn – der Münchner Tierpark, ist der erste Geo-Zoo der Welt mit artgerechter Haltung der Tiere!
Tierparkstr. 30, 81543 München

Zoo Hellabrunn Zoo Hellabrunn Oberbayern

Eintrittspreise:

Erwachsene 15,00 €
Kinder (4-14 Jahre) 6,00 €
Kleine Familienkarte.
Umfasst einen Elternteil und ihre/seine Kinder (4–14 Jahre)
19,00 €
Große Familienkarte.
Umfasst beide (auch gleichgeschlechtliche) Eltern und deren Kinder (4–14 Jahre)
33,00 €

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen direkt am Tierpark empfehlen wir besonders an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Infos zur Anreise https://www.hellabrunn.de/besuch-planen/anfahrt/

Wichtig: EC-Kartenzahlung ist an den Tierpark-Kassen ab einem Betrag von 20,00 € möglich. Kreditkartenzahlung ist weder an der Kasse noch in den gastronomischen Einrichtungen möglich.

 

Schaufelradschiffe Ammersee

Am Ammersee können Sie sich die RMS Diessen und die RMS Herrsching sowie die DS Andechs anschauen.

Große Rundfahrt - zweimalige Unterbrechung möglich 19,50 €
Südliche Rundfahrt - einmalige Unterbrechung möglich 11,90 €
Nördliche Rundfahrt - einmalige Unterbrechung möglich 15,90 €

Familienurlaub

Oberbayern ist ein perfekter Ort für einen entspannten Urlaub mit Kindern, denn diese Region und Bayern allgemein stehen bei Ferienangeboten für Familien mit Babys und Kindern deutschlandweit an erster Stelle.

Wo immer Sie das Kinderland-Zeichen sehen, finden Sie ganz besondere Angebote für Familien mit Kindern.

Veranstaltungen in Oberbayern

Veranstaltungskalender Oberbayern

Monat Ort Veranstaltung
Januar Garmisch-Partenkirchen Hornschlitten-Meisterschaft
Faschingszeit Berchtesgaden/Rupertiwinkel Aperschnalzen
Faschingszeit Garmisch-Partenkirchen Fosenacht
Februar Dorfen, Lkr. Erding Hemadlenzenumzug
März-April München Münchener Starkbierzeit
April-Mai München Auer „Mai“ Dult
Mai Fischbachau/Birkenstein Trachtenwallfahrt Birkenstein
Juni Seehausen am Staffelsee Seeprozession an Fronleichnam
Juni-Juli Tüßling Tüßling Dult
Juli Starnberger See Fischerstechen Tutzing
Fischerstechen Seeshaupt
Juli-August Garmisch-Partenkirchen Festwochen
Juli-August München Auer "Jakobi" Dult
August Altötting Große Lichterprozession und Kräuterweihe
August Scheyern, Landkreis
Pfaffenhofen
Hopfazupfa-Jahrtag
August Seehausen am Staffelsee Seehausen am Staffelsee
August Manching, Landkreis
Pfaffenhofen
Barthelmarkt
August Rottach-Egern Rosstag Rottach-Egern
August-September Rosenheim Rosenheimer Herbstfest
Oktober Bad Feilnbach Bad Feilnbacher Apfelmarkt
Oktober München Auer „Kirchweih“ Dult
Oktober Fürstenfeldbruck Brucker Leonhardifahrt
November Erlbach Traditioneller Leonhardiumritt
November Kirchweidach Leonardiritt
November Bad Tölz Größte Leonhardi-Wallfahrt Bayerns
Dezember Fürstenfeldbruck Luzienhäuserlschwimmen
Dezember Berchtesgaden/Rupertiwinkel Weihnachts-und Christkindlschießen

Urlaub mit Hund in Oberbayern

In Oberbayern können Sie mit Ihrem Hund die Ruhe genießen oder sportlich die höchsten Gipfel erklimmen. Machen Sie zum Beispiel einen hundefreundlichen Ausflug durch München, unternehmen Sie eine Bergwanderung, besichtigen Sie märchenhafte Schlösser oder genießen Sie einfach einen gemütlichen Spaziergang entlang des Starnberger Sees.

Urlaub mit Hund in Oberbayern

In München gilt im Altstadtring die Leinenpflicht nur für Hunde, die eine Schulterhöhe von 50 Zentimeter überschreiten. Kleinere Hunde dürfen frei laufen.
Im Olympiapark, dem Veranstaltungsort der Olympischen Sommerspiele von 1972 gilt keine Leinenpflicht (außer Sportflächen und Spielplatzbereichen).
Hier kann sich Ihr Hund richtig austoben.

Foto: Teddy Kelley

Essen und Trinken

Essen: Ein klassisches Mittag- oder Abendessen beginnt man hier mit einer deftigen und kräftigen „Supp'n“. Als Suppeneinlagen sind Grießnockerl, Pfannkuchen, also dünne Eierkuchen, oder heimische Schwammerln beliebt. Es gibt auch eine Vielfalt von Fleischgerichten. Als Nachspeise sind „Apfelkücherl“ oder Birnenkompott besonders populär.

Trinken: Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht das Bier.

Essen und Trinken Oberbayern

Typisch oberbayerisch

• Brez'n Gugelhupf - Brezelteig mit Petersilie im Guglhupf gebacken
• G'röstl - abgebräunte Kartoffeln mit Suppenfleisch und Zwiebeln
• Kaiserschmarrn - Eierpfannkuchen mit Zucker und Preiselbeeren
• Dunkler Bockschweres, malziges Bier mit bis zu 7,5 % Alkohol
• Kracherl - Zitronenlimonade
• Russ'nmaß - Mischung aus Weißbier und Limonade

Interessant: In Oberbayern befindet sich die älteste Brauerei der Welt, die seit 1040 tätige Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan in Freising sowie die größte private Weißbierbrauerei der Welt: Der Erdinger.

Hotels und Unterkünfte in Oberbayern

In Oberbayern finden Sie Unterkünfte ganz verschiedener Art: Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze.

Nachfolgend sind Durchschnittspreise für Hotels.
3-Sterne-Hotels kosten durchschnittlich € 88,89 pro Nacht.
4-Sterne-Hotels - € 120,88 pro Nacht.
Ein 5-Sterne-Hotel in der Region Oberbayern kostest durchschnittlich € 263,96 pro Nacht

Wenn Sie statt einem Hotelzimmer die „eigenen“ vier Wände bevorzugen, finden Sie in Oberbayern unzählige, hervorragend ausgestattete Campingplätze. Der Landkreis Traunstein verfügt über die meisten Campingplätze in der Region.

HotelFriend hilft Ihnen, schnell und bequem eine passende Unterkunft in Oberbayern nach Ihrem Geschmack auszuwählen, dabei auch mit einem guten Rabatt und zusätzlichen im Preis inklusiven Services.

Oberbayern

Anreise

Das Zentrum von Oberbayern ist die Landeshauptstadt München, die über den Hauptbahnhof und Flughafen München aus allen Richtungen bestens zu erreichen ist. Von dort aus können Sie sowohl mit dem Zug, als auch mit dem Bus in die umliegenden oberbayerischen Regionen kommen.

Foto: Max Langelott

Die Anreise mit dem eigenen PKW ist in ganz Oberbayern kein Problem – Autobahnen und Bundesstraßen verlaufen durch das ganze Voralpenland.

HotelFriend