Online-Vertriebssystem für Hotels

Channel Manager

Ein wichtiges Tool zur Verwaltung des Online-Vertriebes vom Hotel.

Ein Channel Manager (auch Kanalmanager genannt) ist ein Bestandteil der Hotel-Management-Software, welcher direkt mit Ihrem PMS verknüpft ist. Dieses Tool ermöglicht Hoteliers eine unbegrenzte Anzahl von Online-Vertriebskanälen gleichzeitig und in Echtzeit effizienter zu verwalten.

iMac
iMac
Mobile
Funktionen Funktionen

- die Möglichkeit, Tarifpläne für alle Online-Reiseagenturen (OTA) in einem System zu erstellen;

- die Möglichkeit, die Anzahl der verfügbaren Zimmer bei allen OTA in einem System zu aktualisieren.

Tablet

Wie funktioniert ein Channel Manager?

Wenn Sie Informationen im PMS ändern, wird die aktuelle Anzahl der verfügbaren Zimmer und Preise auf allen synchronisierten Online-Vertriebskanälen mithilfe des Channel-Managers aktualisiert. Das PMS überträgt Informationen an den Channel Manager, der Channel Manager wiederum sendet Informationen an die mit ihm synchronisierten Kanäle.

Bei HotelFriend verwenden wir die 2XML-Synchronisierung. Das heißt, wenn Sie ein Zimmer über einen Kanal buchen, ist es auf allen anderen verbundenen Kanälen auch nicht mehr verfügbar. Wenn eine Reservierung storniert wird, wird dieses Zimmer auf allen Kanälen wieder zum Verkauf angeboten.

Vorteile

Wenn Sie einen Channel-Manager verwenden, können Sie Ihre Informationen an so viele Vermittler senden, wie Sie möchten. Das können Online-Reiseagenturen, wie z.B. Expedia, booking.com oder andere Anbieter sein.

Mit einem Channel-Manager werden Ihre Zeit und gleichzeitig auch wertvolle Ressourcen gespart. Außerdem werden dadurch Probleme wie Überbuchung, irrelevante Informationen zu Preisen und Quoten vermieden.

Wie wählt man einen guten Channel Manager?

Dabei sollten Sie am besten folgende Kriterien beachten.

Konnektivität

Ein Channel Manager muss den zweiseitigen Datenaustausch mit Buchungskanälen unterstützen, um Informationen über Verfügbarkeit und Preise in allen Systemen automatisch aktualisieren zu können. Sehr wichtig ist dabei auch der Zugang zu einer umfangreichen Auswahl von verschiedenen Buchungskanäle.

Inventarsgruppierung

Darunter versteht man die Möglichkeit, zahlreiche Zimmer in verschiedenen Buchungssystemen gleichzeitig anzubieten. Nach einer erfolgreichen Buchung wird die Verfügbarkeit in allen Systemen automatisch aktualisiert. So vermeiden Sie Überbuchungen und Fehler.

Integration

Ihr Channel Manager muss sich leicht in andere Technologien in Ihrem Hotelbetrieb, wie dem Hotelverwaltungssystem, dem zentralen Reservierungssystem oder dem Revenue Management System integrieren lassen.

Analysefunktion

Ihr Channel Manager muss Ihnen ausführliche Informationen über die Leistung Ihrer Vertriebskanäle geben können. So können Sie stetig Ihre Erfolgsstrategie optimieren.

Zahlungsmöglichkeiten

Entscheiden Sie sich für einen Channel Manager, den Sie zunächst kostenlos testen können. Außerdem sollte es die Möglichkeit geben, monatlich zu bezahlen. Unterschreiben Sie einen Vertrag für einen längeren Zeitraum erst, wenn Sie sicher sind, dass diese Lösung für Sie die effizienteste ist.

Die Channel-Manager-Lösung von HotelFriend erfüllt alle diese Kriterien. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und fordern Sie jetzt eine kostenlose Demo-Version an.
IN DEN MEDIEN
hotelier.de vir newswire gip
logo logo logo logo
logo logo logo
hotelier.de vir newswire
gip logo logo
logo logo logo
logo logo
HotelFriend