The all-in-one solution for hotels

Nebeneinkünfte: Wie Sie das Potential Ihrer Services voll ausnutzen können

Ancillary revenue

Was sind Nebeneinkünfte

Nebeneinkünfte sind Umsätze, die ein Hotel generiert, indem Sekundärleistungen verkauft werden. Viele Hoteliers unterschätzen das Potential ihrer Objekte oder wissen einfach nicht, wie man am besten in dieses Geschäft einsteigen kann. Ungefähr 70% aller Hoteliers sagen, dass sie nicht die richtigen Werkzeuge haben, um AR Management (Ancillary Revenue Management) zu betreiben (laut Eyefor Travel).

Vergleich der Nebeneinkünfte aus Zusätzlichen Dienstleistungen 2014 und 2017
Vergleich der Nebeneinkünfte aus Zusätzlichen Dienstleistungen 2014 und 2017

SERVICES SPIELEN EINE WICHTIGE ROLLE

Die Statistiken zeigen deutlich, dass Gäste heutzutage mehr als nur ein Hotelzimmer haben möchten. Die Nebeneinnahmen im Gastgewerbe sind aufgrund der hohen Verbrauchernachfrage beträchtlich gestiegen.

Aber wie kann man dieses Wachstumspotenzial optimal nutzen? Wie kann man die aktuelle Upselling-Performance messen? Wie verwandeln Sie Services in Umsatzverstärker? 71% der Befragten haben weder eine Antwort auf diese Fragen, noch passende Werkzeuge, um mit diesem Wandel umzugehen.

Wir haben beides. Machen Sie alle Ihre Services über die Gästeservice-App sofort für Kunden verfügbar. Erstellen Sie Deals, analysieren Sie Verkaufsdaten, erstellen Sie Berichte, verarbeiten Sie Zahlungen und kommunizieren Sie direkt mit Gästen - alles mit wenigen Klicks. Und schauen Sie zu, wie Ihre Einnahmen jeden Tag steigen.

Sekundäre Dienstleistungen können allerdings ca. 20% des Nettoeinkommens eines Hotels ausmachen. Dabei ist es oft nicht das Wichtigste, eine akribisch genaue Management-Strategie zu haben, sondern auch die richtigen Tools, um diese Strategien anzuwenden.

Nachfolgend können Sie einige Ideen finden, was Sie verkaufen könnten und wie das effektiv und gastfreundlich passieren kann.

1. Was können Sie verkaufen

Es gibt so viel Möglichkeiten für Nebeneinkünfte in Ihrem Hotel. Mit dem richtigen Ansatz können Sie aus dem Nichts Geld verdienen. Bevor wir uns mit den richtigen Tools befassen, sollten wir uns damit beschäftigen, was bei Gästen beliebt ist.

Self-Service Assistant

Hoteleinrichtungen und Umgebung

Sie haben bereits viel Geld in Ihr Restaurant, Spa und Konferenzraum investiert und es ist höchste Zeit, dass Sie dafür etwas zurückbekommen? Was sind andere einzigartige Vorteile Ihres Hotels? Ist es in einem Naturpark gelegen, umgeben von bildschönen Wäldern, organischen Farmen, oder ganz anders - ist es direkt im Stadtzentrum und mitten im Leben?

Ihr Hotel ist mehr als nur Zimmer. Menschen suchen nach Erfahrungen und Sie können genau diese anbieten, egal ob Ökotouristen, Familien mit Kindern, Partywütige oder Geschäftsreisende - passend zur Marke Ihres Hotels.

Partnerschaften

Sie haben sicherlich bereits Geschäftsbeziehungen mit lokalen Reinigungsfirmen, Wäschereien, Catering- oder IT Firmen. Es ist also auch nicht so schwer Partnerschaften mit Museen, Theatern, Tour Guides, Ski-Verleihen, Vergnügungsparks oder ähnlichem einzugehen - Sie wissen, was für Ihre Gäste interessant und relevant ist.

Es ist eine klassische Win-Win Situation: Ihr Hotel bekommt eine Kommission, die Anbieter bekommen mehr Kunden und Ihre Gäste sind glücklich und fühlen sich gut aufgehoben.

Mit nur ein wenig Aufwand können Sie eine Digital Service Card erstellen, über die sich Ihre Gäste freuen und Ihr Hotel in Erinnerung behalten werden.

2. Wie können Sie verkaufen?

Aufmerksamkeit und Tools

Bei manchen Menschen kommt der Appetit erst mit dem Essen - sie sind nicht bereit schon Essen zu bestellen, wenn sie gerade erst das Zimmer buchen. Andere wiederum planen am liebsten alles im Voraus - von den Mahlzeiten bis hin zu Shuttle Services. Und damit kommen wir zum wichtigsten Part - wie Sie Services an diese zwei verschiedenen Gruppen auf eine angenehme Art und Weise verkaufen. Für die erste Gruppe ist es schlau, sekundäre Leistungen genau dann vorzuschlagen, wenn Ihre Gäste es brauchen und die Leistungen somit sofort zugänglich zu machen.

Digital Ordering

Erregen Sie die Aufmerksamkeit des Kunden zum Beispiel mit einem Post von einem saftigen Steak oder einer entspannenden Spa Behandlung, während er mit dem Lift in sein Zimmer fährt. Allerdings ist das noch nicht genug, da ein Poster unter Umständen schnell wieder in Vergessenheit geraten kann. Flyer auf dem Nachttisch hingegen sind nicht besonders modern. Die Lösung dafür sind QR Codes, sodass alles über nur wenige Klicks über die mobile Hotel App bestellt werden kann. Sie haben noch keine? Das ist etwas, das Sie sobald wie möglich ändern sollten - sogar McDonald’s, dessen Service ohnehin schon schnell abläuft, versteht den Wert eines Moments und hat eine App zum Bestellen von Essen entwickelt. Es ist ein globaler Trend, digital und kompromisslos schnell zu sein.

Order Management

Das gleiche Tool - eine mobile App - kann genutzt werden, um die zweite Gruppe von Menschen zu erreichen, die bereits wissen, was sie wollen. Das können zum Beispiel Geschäftsreisende sein, die jeden Moment nutzen wollen, oder Familien mit Kindern für die Chaos ein absoluter Stimmungskiller ist. Erlauben Sie diesen Menschen, Mahlzeiten und Services über ein digitales Menü auszuwählen, die Zeit und Lieferzone zu bestimmen und so einen friedlichen Urlaub zu genießen.

Eine weitere Art, Ihre Services zu bewerben ist durch Upselling, so wird einem Kunden zum Beispiel statt einem Standard-Zimmer ein Zimmer mit besserer Aussicht angeboten und der Kunde bekommt dafür eine Massage oder eine Flasche Wein geschenkt. Damit ist es wahrscheinlicher, dass der Kunde eine zweite Massage oder eine zweite Flasche Wein bestellt.

Das Cross-Selling von Hotelwaren wie Schokolade, Wein, Kosmetik im Spa, etc. bewegt den Kunden durch einen digitalen Katalog mit exzellenten Fotos, Infos und Preisen, viel leichter zu Impulskäufen. Getestet und bestätigt wurde das von Airlines, die einen großen Teil ihres Umsatz so generieren.

Nicht-Gäste

Menschen, die keine Hotelgäste sind, können trotzdem Zielgruppe für Dienstleistungen Ihres Hotels sein. Unternehmen brauchen Ihre Konferenzräume mit Catering für große Events, Paare brauchen Ihr Restaurant für Hochzeiten und jeder braucht Ihr Fitnessstudio und Ihren Pool. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist es, diese Dinge auf Social Media, bei Partnern und an anderen Stellen zu bewerben. Die oben genannten QR Codes, durch die Services oder Mahlzeiten über mobile Apps auf Smartphones bestellt werden können, sind der kürzeste Weg zum Verkauf.

Lopota Lake Resort and Spa Welcome PDF

Pakete und Saisonalität

Romantik, Abenteuer, Familie, Geburtstag, Hochzeit - je mehr Pakete Sie haben, umso größer ist Ihre Reichweite. Abgesehen von Aufenthalten, bieten Sie Add-ons wie Champagner, Blumen, Schokolade, Spa Behandlungen, Ausflüge, Besuche in Vergnügungsparks etc. an - die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Und ein günstigerer Preis macht solche Angebote nahezu unwiderstehlich.

Natürlich beeinflusst auch die Saison die Nachfrage nach Nebenprodukten. Es ist wichtig, ein modernes und transparentes Systems zu nutzen, um alle Schwankungen zu erkennen und die Verkaufsstrategien dahingehend anzupassen.

HotelFriend-Lösung für Nebeneinkünfte

Unsere Concierge App bietet die Möglichkeit, Ihre Hotelservices in eine lukrative Einkommensquelle umzuwandeln. Sie schafft die richtigen Berührungspunkte mit Ihren Gästen und Nicht-Gästen für die bestmögliche Kundenerfahrung. Sie können das verkaufen, was sich bereits auf Ihrem Objekt befindet, Pakete kreieren, saisonale Deals anbieten und alles in bestem Licht präsentieren. Das System hilft auch dabei, eine Gäste-Database zu erstellen, wodurch die Vorlieben Ihrer Gäste erforscht werden und das Personalisieren von Angeboten möglich wird. Zahlungen innerhalb der App sind eine weitere Innovation, auf die wir sehr stolz sind.

Unsere Software ist eine Profit-Maschine, designt, um Kunden zu beeindrucken und ihre Loyalität zu gewinnen. Testen Sie jetzt!

Public Relations: Stephanie Moench

Mehr anzeigen      Kostenlos testen

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Latest News

HotelFriend