The all-in-one solution for hotels

Reisetipps Coronavirus - Wie Sie Sicher Reisen

Coronavirus Tips - How To Travel Safely

Obwohl die Ausbreitung von COVID-19 durch gute Hygiene im Alltag und besonnenes Verhalten, eingeschränkt werden kann, gibt das Robert-Koch-Institut Reisewarnungen heraus.

Die Situation wird täglich neu eingeschätzt und von Experten bewertet. Dabei gibt es keine Warnungen für komplette Länder, sondern lediglich für einzelne Regionen in Ländern. Laut dem Robert-Koch-Institut betrifft es bisher folgende Gebiete:

China: Provinz Hubei inklusive der Stadt Wuhan
Iran: Provinz Ghom und die Stadt Teheran
Italien: Südtirol (Provinz Bozen), Region Emilia-Romagna, Region Lombardei, die Stadt Vo, Region Venetien
Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do

Alle anderen Reiseziele können mit gewissen Vorsichtsmaßnahmen besucht werden. Richtiges Niesen und Husten in die Armbeuge oder in Taschentücher und regelmäßiges, gründliches Händewaschen, das mindestens 30 Sekunden dauert, sind dabei am hilfreichsten. Auf Händeschütteln sollte nach Möglichkeit verzichtet werden

Nur Menschen, die zu besonderen Risikogruppen gehören, wie zum Beispiel alte Menschen oder Menschen mit bereits vorhandenen Atemwegserkrankungen sollten von großen Reisen und Massenveranstaltungen absehen. Das Tragen eines Mundschutz ist nur sinnvoll für Personen mit Erkrankungen, damit diese ihre Erreger nicht weiter verbreiten. Ein Grund zur Panik und Hamsterkäufen gibt es in Deutschland nicht.

Top 3 Tipps zur Prävention von Coronavirus

1. Gründliches Händewaschen: Nicht zur Zeiten von Viruswellen, sondern allgemein, sollten die Hände regelmäßig und gründlich gewaschen werden. Mindestens 30 Sekunden sollten die Handflächen, der Handrücken, zwischen den Fingern und die Daumen mit Seife gereinigt werden.

2. Richtiges Niesen und Husten: Um die Tröpfchen beim Niesen und Husten nicht zu verbreiten, sollte nie in die Handfläche gehustet oder geniest werden. Am besten eignen sich dafür ein Taschentuch oder die Armbeuge.

3. Bei ersten Symptomen nicht in Panik geraten. Bei Grippesymptomen ist nicht unbedingt auf Coronavirus zu schließen. Bleiben Sie zu Hause oder Tragen Sie einen Mundschutz, falls sie das Haus verlassen müssen. Sollten die Symptome nicht nachlassen, ist ein Besuch beim Arzt sinnvoll.

UNICEF-Empfehlungen

Quelle: unicef.org

Bleiben Sie auf Reisen sicher, vermeiden Sie engen Kontakt mit Menschen - nutzen Sie die HotelFriend Concierge App für alle Ihre Bedürfnisse während des gesamten Hotelaufenthalts.
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Latest News

HotelFriend