Zeitlich begrenztes Angebot
Ein professionelles Paket von unverzichtbaren Hotel-Verwaltungs-Tools (PMS), die den täglichen Betrieb jedes Hotels vereinfachen.
Digitalisierungsoffensive
Zeitlich begrenztes Angebot
bis 10.06
€49
pro Monat
€237Sparen Sie 79%

6 Tipps, Wie Sie Hotel-Umsatz durch besseren Zimmerservice steigern

6 Tips to Increase Hotel Revenue Improving Room Service

Es gibt Hotelbetriebe, die es schaffen, Gäste mit ihren Zimmern zu beeindrucken und Urlaubern den bestmöglichen Service zu bieten. Was ist ihr Geheimnis? Wir verraten Ihnen wichtige Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihren Umsatz durch guten Zimmerservice schnell steigern können. Außerdem gibt es kein schöneres Kompliment, als ein Gast, der immer wieder zurückkommt.

1. Service-App für Hotels

Vorteile und Funktionen der Verwendung einer digitalen App im Zimmerservice:

🔹 eine effiziente Organisation von Prozessen der Schlüsselverwaltung und Zimmerreinigung. Die App bietet eine Übersicht von allen Daten, welcher Gast welchen Schlüssel hat, und wann das Zimmer wieder frei ist, um es sauber machen zu können;
🔹 schnelle und reibungslose Kommunikation zwischen den Gästen, Mitarbeitern und Hoteliers;
🔹 bequeme Speicherung von Kundendaten;
🔹 schnelle Lösung von möglichen Problemen während des Urlaubs. Wenn z.B. der Kühlschrank oder der Fernseher ausfällt, erhält der Hausmeister über die App einen Auftrag;
🔹 die Möglichkeit, sich über Freizeit-, Gastronomie- und Kulturangebote, Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten zu informieren;
🔹 die Möglichkeit, zusätzliche Hoteldienstleistungen wie Spa-Anwendungen, Restaurant, Concierge-Service, Bestellung von Taxis digital zu buchen;
🔹 die Verfügbarkeit von Zimmern mit Preisen und Buchungen können in Echtzeit abgerufen und vorgenommen werden.

hotel app portfoliohotel mobile app food services

Probieren Sie es mit HotelFriend aus, wie die Service-App Ihrem Hotel einen Mehrwert verleihen kann.

2. Wohlfühlatmosphäre

In einem Hotelzimmer möchte der Gast nicht nur schlafen, sondern sich auch rundum wohl fühlen. Das Interieur muss individuell, ästhetisch und komfortabel gestaltet sein. Oft ist es sinnvoll, dies einem erfahrenen Designer zu überlassen.

3. Angenehme Begrüßungsgeschenke

Eine Schale frisches Obst, ein schöner Blumenstrauß, eine Flasche Sekt oder Pralinen als Willkommensgruß und kostenfreie Kosmetikartikel im Badezimmer machen auch immer einen guten Eindruck und tragen dazu bei, dass der Gast sich bei Ihnen wohlfühlt.

4. Legen Sie besondere Aufmerksamkeit auf die Extrawünsche Ihrer Gäste

Extra Kissen und Handtücher, ein zusätzlicher Stuhl oder ein Kinderbett sollten immer schnell auf Nachfrage zur Verfügung gestellt werden.

5. Individuelle und persönliche Kommunikation mit dem Gast

Der Gast fühlt sich viel wohler, wenn das Hotelpersonal ihn mit seinem Namen anspricht. Wenn Ihr Gast Geburtstag hat, können Sie ihn mit einem kleinen Geschenk überraschen. Es ist auch hilfreich, alle Sonderwünsche des Gastes für mögliche zukünftige Aufenthalte zu speichern.

Guest Management

6. Übersichtliches Zimmerservice-Menü

Eine kleine Karte für Bestellungen aufs Zimmer kann Vorspeisen, Desserts und Getränkeangebot enthalten. Am besten ist es, wenn die Karte in zwei Sprachen, unter anderem auf Englisch, angeboten wird.

Mit unseren Tipps schaffen Sie ganz einfach einzigartige Hotelerlebnisse. Sie bekommen zufriedene Gäste und als Indikator der Zufriedenheit wiederholte Buchungen.

Mehr anzeigen      Kostenlos testen

Vorheriger Beitrag

Latest News

HotelFriend